Welche Gesichtscreme kann mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also eincremen ist wichtig, gerade wenn du so eine trockene Haut hast!

Aber bevor man Nivea oder so nimmt lässt man es lieber gleich.

Eincremen soll bewirken dass die Haut, geschmeidiger wird, glatter wird, mehr Feuchtigkeit enthällt. Am besten sind da rein natürliche Produkte.
Nivea und Co, da sind Paraffine und Parabene drin. Die schaden deiner Haut! Paraffine legen sich wie ein Film drüber, das heißt die Haut wird verstopft, Parabene sorgen dafür, dass deine Haut sich geschmeidiger anfühlt, ziehen aber Feuchtigkeit aus den tieferen Hautschichten - sprich sie trocknen deine Haut von innen heraus aus!

Am besten ist biologische Kosmetik. Mein Freund und ich nehmen seit einem Jahr die Produkte von Crystallinus.de und sind begeistert! Kann man online bestellen, sind in zwei Tagen da und der Pflegeeffekt ist genial! Meine Haut ist jedenfalls angenehm weich und weder vertrocknet noch fettig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir vorerst empfehlen zum Hautarzt zu gehen. Dieser muss ersteinmal feststellen welchen Hauttyp du wirklich hast - er kann dir daraufhin auch passende Cremes empfehlen.

Tipp: Wenn du alte Hautschüppchen abreiben kannst solltest du 1-2x die Woche ein Peeling machen - hierfür solltest du aber auch zunächst den Hautarzt um Rat fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gute Nachricht ist, es gibt gute Produkte, die schlechte Nachricht ist, die sind nicht ganz preiswert. Ich für mich nehme nur noch die besten Sachen, das ist mir meine Haut wert. Bei Interesse poste ich Dir ein paar Links...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Kosmetikerin kann ich dir leider auch nur raten zum Profi zu gehen.

Klar wäre es das einfachste du bekommst einen Namen, kaufst die Creme und alles wird gut...aber so einfach ist das leider nicht jede Haut hat ihre eigenen Eigenschaften die man beachten muss ein Profi analysiert die Haut und weiß was du brauchst.

Es ist auch gut möglich das sich die Situation in ein paar Wochen ändert das heisst wenn du eine weile mit einer bestimmten Creme gecremt hast und das Hautbild sich bessert sprich die trockenen stellen verschwinden kann es möglich sein das du eine andere Creme brauchst um Pickel oder sonstiges zu vermeiden.

Mach dir keine sorgen zu mir kommen viele Männer in deinem alter da ist nix dabei bevor du lange rätselst was richtig sein könnte such dir eine kompetente Beratung und dann hast du dein Problem in Windeseile gelöst 😉

Viel Erfolg!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung