Frage von blumenFee47, 46

Welche Geschenke sollte man lieber nicht verschenken?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tasha, 43

Wenn es um Geschenke geht, die schlecht ankommen:

Alltagsgegenstände, die der Beschenkte schon hat oder nicht als Besonders ansieht (Socken, Krawatte), Deko, da diese sehr subjektiv gesehen wird - was für den einen schön ist, ist für den anderen Kitsch - Musik, ohne genau den Musikgeschmack und die Wünsche des Beschenkten zu kennen, Parfüm dito, Handtücher/ Körperlotion etc., weil das für viele auch zu den Dingen gehört, die sie sowieso haben/ kaufen. Alkohol, wenn man nicht genau weiß, ob und was der Beschenkte gerne trinkt.

Wenn der Beschenkte wenig Geld hat, ist ein Gutschein immer besser als irgendetwas aus dem Geschenkartikelladen, das nur im Moment des Auspackens gut aussieht.

Nichts schenken, das einen Wink mit dem Zaunpfahl darstellt: Töpfe für Mama, damit sie wieder mehr kocht, Fitnessgutschein für Papa, damit der Bierbauch reduziert wird, VHS-Kurs für Oma, weil die ja so wenig zu tun hat.

Allgemein gilt: Lieber ein günstiges, persönliches Geschenk oder einen Gutschein, als blind etwas zu schenken in der Hoffnung, dass "man" das schon gut finden wird, weil es als "Geschenk" verkauft wird oder ein "beliebtes Geschenk für Frauen/ Männer/ Jungs/ Mädchen" ist.

Ein Kasten Schokolade (falls der Beschenkte nicht gern Diät macht oder keine Schokolade mag) mit einem lieben Text und einem Gutschein dazu kommt sicher besser an als etwas Teures, das genau an seinem Geschmack vorbei geht.

Sollte der Beschenkte etwas sammeln oder ein Hobby haben, sollte man davon absehen, ihm einfach irgendetwas in diese Richtung zu schenken, weil er es höchstwahrscheinlich schon hat oder genau dieses selbst nicht gekauft hätte (sondern die bessere, speziellere Version).

Antwort
von violatedsoul, 38

Geschenke, die eher dem Eigennutz dienen, fantasielose Geschenke, über die man sich keine Gedanken macht, sondern nur irgendwas kauft, Geschenke, die unpersönlich sind.

Antwort
von HelmutPloss, 38

Bügeleisen, Socken und alles was zum Waschen gut ist.

Kommentar von blumenFee47 ,

Oh, kein Bügeleisen... wollte ich meiner Kleinen schenken :-(... lg Blümchen 

Antwort
von brido, 46

Aftershave, Kravatten, Parfüm. Tiere, Kitsch. 

Kommentar von blumenFee47 ,

Über Parfüm freue ich mich immer....... lg Blümchen 

Antwort
von RoentgenXRay, 28

Zahnbürste/Paste, Mundspray, Deo, Diätkram, Sexspielzeug, Unterwäsche, alles was der Hausarbeit dient oder dem Schenkenden. Gut bei Frauen: Etwas das mit Gefühl zu tun hat. Beim Mann: Etwas das Sinn und Zweck hat wie Werkzeug, etwas lautes/schnelles, Männerspielzeug.

Kommentar von blumenFee47 ,

Aber Sexspielzeug erfüllt doch seinen Zweck und es hat was mit Gefühl zutun... lg Blümchen 

Antwort
von mariaabd, 36

Kein deo da denkt der,der das Geschenk erhält dass er stinkt...

Kommentar von blumenFee47 ,

Nicht unbedingt... ich mag sowas... vor allem weil ich mir kein gutes leisten kann... lg Blümchen 

Antwort
von Spoeckel, 31

Ein Geschenk das man von jemandem anderen erhalten hat. 

Also nichts weiter verschenken. 

Antwort
von nilsgo49, 45

Tiere, da diese keine Geschenke sind,sondern Lebewesen

Kommentar von blumenFee47 ,

Damit hast du recht... das darf nicht sein... lg Blümchen 

Antwort
von AbstinenzFee, 33

Diätpillen. Was heißt hier Socken? Man kann nie genug Socken haben, Socken sind super.

Kommentar von blumenFee47 ,

Gute Antwort.... lg Blümchen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten