Welche Geräte verbrauchen am meisten Strom?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wir müssen hier zwischen Leistungsaufnahme und stromverbrauch streng differenzieren. dabei ergibt sich der Stromverbrauch aus Leistungsaufnahme und betriebsdauer.

Mit einer Leistugsaufnahme zwischen 18 und 27 kW, ist der elektrische durchlauferhitzer das wohl leistungsstärkste gerät im Haushalt. den größten Stromverbrauch im Haushalt erzeugt aber üblicherweise, sofern vorhanden das Homeoffice. also der PC zuhause. dicht gefolgt von der warmwassebreitung und der Unterhaltungselektronik.

diese geräte haben zwar eine wesentlich geringere leistungsaufnahme, sind aber deutlich länger im Betrieb.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Geräte im Haushalt meinst, dann sind das meistens der Föhn, Wasserkocher, Mikrowelle, Heizlüfter.

Ein Computer, Kühlschrank, etc. verbrauchen im Gegensatz zu diesen Geräte viel weniger Strom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, Geräte, die Wärme erzeugen, brauchen kurz viel Strom. Z.b. Herd, Wasserkocher, Boiler, Heizlüfter.


Wiederum Geräte wie Kühlschränke, Pc, TV, Musikanlage, diese haben eine geringere Stromaufnahme pro Minute, haben aber auch einen hohen Stromverbrauch, da sie lange angeschaltet sind.


Dann gibt es Geräte die dazwischen liegen. Zum Beispiel Waschmaschine oder Trockner, Fön, Staubsauger. Bei diesen Geräten kommt es darauf an, wie oft man Sie nutzt. Hat man viel Wäsche oder in der ganzen Wohnung Teppich oder lange Haare, dann brauchen diese Geräte auch viel Strom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Konsolen, Elektronische unterhaltungs medien wie z.B TV, Computer und handy aber auch manche haushalts geräte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du damit welche Geräte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nur Geräte im Haus meinst, dann der Herd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?