Frage von PeterHacke, 51

Welche Generation des PLAY:5 ist Preis-/Leistungstechnisch besser?

Ich habe bereits eine Musikanlage von Sonos. 2 Play:1 und einen SUB (Alles Generation 1). Jetzt würde ich gerne die Anlage erweitern. Ich nutze die Anlage bevorzugt zum Musik hören und Filme schauen...

Antwort
von DanielHecker, 41
Schon mal eine gute Startbasis :) Kommt aber auf das Budget an und ob du bei Sonos bleiben möchtest und erweitern oder auf ein komplett anderes geschlossenes System umsteigen willst. Soll es eher eine Anlagefür einen Raum sein oder für mehrere Räume zur Beschallung?

Als 5.1 Lösung am Besten 2 Play:3 dazu und du hast einen Knaller Sound in der Bude.

Hier gibts die 3er auch gerade für 333 Euronen
http://www.3d-heimkinosystem.de/testbericht-test-sonos-play-3/


Kommentar von PeterHacke ,

Hallo Daniel,

danke der Antwort. Na, ich würde bei Sonos bleiben wollen. Erstens habe ich ja schon Komponentetn und der Klang ist spitze. Die Frage wäre: rechnet der Mehrpreis der zweiten Generation oder kann man auch gut mit der ersten Generation glücklich werden? Oder meinst Du, 2 3er wären besser als ein 5er? Kennst Du die Komponenten oder ist das eher Erfahrungswerte/Meinung Anderer?

Kommentar von DanielHecker ,

Moin,

also ich habe leider "nur" 2 Play:3 in 2 verschiedenen Räumen, aber ein Freund ist da auch "finanziell" etwas besser aufgestellt und hat eben diese Zusammenstellung. 2x1 und 2x3 plus SUB - da geht schon was im TV Sessel :)
Wenn Geld keine Rolle spielt, dann würde ich mir da natürlich gleich ein Play 5 Set für alle Bereiche zulegen.
http://heimkino-testbericht.de/sonos-play5-im-ueberblick/
Kann man ja nie genug haben - genau wie Geld ;)
Aber lohnt sich mit Sicherheit :)

Antwort
von prisma86, 20

Also ich hab auch die Kombi 2x1 und 2x3 plus SUB und kann sie nur jedem Empfehlen. Ein satter Klang der seines gleichen sucht. Denke da machst du nichts falsch mit. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten