Frage von OstseemuschelUsermod Junior, 102

Welche Gegenstände/Symbole können Empfindungen widerspiegeln?

Guten Tag liebe Community,

ich suche für ein Kunstprojekt, Gegenstände die Gefühle / Empfindungen widerspiegeln. Es sollten kleine Gegenstände aus dem Alltag sein.

z.B. Zitrone - sauer, Wutball - wütend

Gesucht werden speziell: befremdlich, unruhig, betroffen, traurig, innerlich unaufgeräumt, gelähmt, hilflos und bestätigt.

Für Ideen und Anregungen bin ich sehr dankbar.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von safur, 78

Hier mal ein Ansatz:

betroffen, traurig, mitfühlend: Trauerkarte, Taschentuch, Pflaster

Hilflos/Gelähmt: Ei im Eierbecher - es würde gerne rollen, ist allerdings gefangen/gelähmt

unruhig: Sprudelwasser, Ungleichmäßige Struktur, ein Taktgeber, Geräusche/Lärm, extrem Laut

befremdlich: Kaktusfrucht (noch mit Stacheln), Garam Masala (oder ein andere Gewürzmischung), schwarzes Salz, weißer Pfeffer, Blutorange (wirkt so vertraut, bis man sie öffnet :-))

speziell: Knoblauchschalenentferner :) Viele würden nicht wissen was man mit dem Ding macht.

 

 

Kommentar von Ostseemuschel ,

Klasse! Vielen Dank!

Antwort
von Ninni381, 25

Hi, das ist wirklich ein sehr interessantes Projekt! Ich gebe einfach auch mal meinen "Senf" dazu, obwohl die anderen Vorschläge wirklich super sind.

befremdlich: ein altes Handy-Modell (oder etwas anderes, technisch überholtes), weil die heutige Zeit so schnelllebig ist

unruhig: ein Kugelstoß-Pendel, bei welchem kinetische Energie und Impuls erhalten bleiben

betroffen: eine entsprechende Zeitungsmeldung, zum Beispiel zum Jahrestag des schrecklichen Flugzeugabsturzes oder der aktuellen Situation in Idomeni

traurig: eine verwelkte Blume, die Leben und Schönheit längst verloren hat (Vergänglichkeit, Tod)

innerlich unaufgeräumt: eine von außen schöne Handtasche, in welcher innen aber alles durcheinander liegt (Schlüssel, Handy, Kaugummis, Cent-Stücke, ...)

gelähmt: ein zerstörtes Spielzeug-Auto, denn Mobilität ist heutzutage extrem wichtig geworden

hilflos: eine Schlafmaske, weil man damit nichts mehr sehen kann

bestätigt: ein Wackel-Dackel von der Hutablage, weil der immerzu nickt

Antwort
von birne25, 33

Befremdlich - Koffer. Traurig - Taschentuch. Betroffen - AIDS-Schleife. Hilflos - Rollstuhl, Blindenstock. Unruhig - ADHS-Medikament, wackeliger Stuhl, lauter Wecker. Innerlich unaufgeräumt - Terminkalender mit rausgerissenen Seiten/viel Durchgeschrichenem. Hilflos - viele Flaschen Alkohol.

Kommentar von birne25 ,

Bin nicht bei allen Sachen sicher, ob es wirklich das ist was du suchst ;) aber vllt hilft es dir ja trotzdem als Gedankenanstoß.

Kommentar von Ostseemuschel ,

Wecker und AIDS-Schleife finde ich prima! Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten