Frage von DarkArtist, 30

Welche Gegenargumente gibt es dafür dass man Fahrbegleiter in Bus und Bahn ist?

Ich wollte fragen welche Gegenargumente es gibt dass man Fahrbegleiter in einem Bus oder in einer Bahn sein will. Es geht darum dass man Fehlverhalten von den Leuten verhindert. Also wenn jemand zum Beispiel den Platz von jemand anderem will der schon da sitzt, die sich dann streiten und dass man dann eingreifen muss. Danke im Vorraus.

Antwort
von hauseltr, 11

Na, wenn das deine größten Sorgen sind.

Im Bus dürften die Aufgaben des Begleiters wohl nicht so anspruchsvoll sein, wie die bei einer Eisenbahngesellschaft.

Da gehören u.a. Fahrkartenkontrolle, Fahrkartenverkauf, Kundenbetreuung, Reiseauskünfte usw. dazu.

Was man einstecken muss, sind auch schon mal Beleidigungen, auch unter der Gürtellinie. Auch Angriffe gibt es, besonders durch Betrunkene und Schwarzfahrer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten