Frage von MsColumbo, 92

Welche Gebühren fallen derzeit bei Ebay an, wenn ein Artikel nicht verkauft wird?

Hallo,

da ich gerne meine Geige auf Ebay anbieten möchte, interessieren mich die Verkaufsgebühren, sollte das Instrument nicht ersteigert werden. Da es ein hochwertiges Instrument ist, möchte ich einen Startpreis von 1200 Euro festlegen, damit sie nicht für viel zu wenig ersteigert werden kann. Muss ich dann 120 Euro bezahlen, auch wenn sie nicht ersteigert wird? Oder fallen nur die Einstellungsgeführen für höchstens ein paar Euro an? Sorry, blicke da nicht durch.

Danke für Eure Hilfe!

Antwort
von dresanne, 60

Dann achte aber drauf, dass Du wirklich Startpreis nimmst und nicht Mindestpreis, denn der ist kostenpflichtig. Du zahlst keine Einstellgebühren bis zu 20 Stück im Monat, aber 10% Verkaufsprovision auf den Gesamterlös einschl. Versandkosten.

Antwort
von 86StylePolizei, 55

Wenn ein Artikel nicht verkauft wird musst du nichts zahlen . Aber wenn du das Angebot vorzeitig beendest dann zahlst du die Gebühr . Bei starteinstellung 20€ zB zahlst du 2 Euro wenn du das Angebot vorzeitig beendest . Auf die Versandkosten berechnet ebay seit Mai auch nochmal 10% die Gauner

Kommentar von Carlystern ,

Das ist falsch! Wenn man ein Angebot vorzeitig beendet muss man nichts zahlen. Es sei denn es währen Einstellgebühren wie z.B.durch Mindetpreis oder ZUsatzoptionen vorhanden. Ansonsten kann man 20Artikel kostenlos egal zu welchem Startpreis einstellen.

Antwort
von Margita1881, 40
Muss ich dann 120 Euro bezahlen, auch wenn sie nicht ersteigert wird?

Nein, kostet nichts

Oder fallen nur die Einstellungsgeführen für höchstens ein paar Euro an?

20 Auktionen sind im Monat gebührenfrei, außer Sondereinstellungen

Antwort
von FloPinguin, 56

Du musst überhaupt nichts bezahlen. Auf jeden fall nicht wenn der artikel nicht verkauft wurde, beim einstellen evtl. schon.

Kommentar von miezepussi ,

Stichwort: Einstellgbühren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community