Frage von LPbyJoe, 67

Welche Garfikkarte (geforceGtx980?

Hallo, Ich wollte mir eine neue grafikkarte kaufen aber bei den unmegen von arten habe ich für die geforce gtx980 entschieden da ich mein pc aber bald wasserkühlen möchte weiss ich nicht welche karte das am besten geeignet ist (msi, asus,...) könntet ihr mir da am besten tipps geben + welcher Wakü block passen würde Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sgt119, 41

Rest vom PC? Auflösung?

Kommentar von LPbyJoe ,

Habe noch einen i74790k 16gb ram und ein msi mainboard :)

Kommentar von sgt119 ,

Netzteil?

Kommentar von LPbyJoe ,

ein Corsair RM850 also mehr als genung

Kommentar von sgt119 ,

Und in welcher Auflösung spielst du?

Kommentar von LPbyJoe ,

Für was ist das relevant? :D spiele in FullHD upgrade aber bald auf wghd

Kommentar von sgt119 ,

Dann nimm ne VTX3D R9 390X. Kaum langsamer, aber fast 180€ günstiger. Die GTX 980 lohnt sich vom P/L überhaupt nicht

Kommentar von LPbyJoe ,

Hmm ok aber wollte eigentlich wissen welche ich am ehesten nehmen sollte ich weiss dass es nettgemeint war :) aber wie gesagt such ja nur von welchem hersteller es die meiste kompabilität gibt :)

Kommentar von sgt119 ,

http://geizhals.de/gigabyte-geforce-gtx-980-gaming-g1-gv-n980g1-gaming-4gd-a1168...

Custom PCB und hohes Powertarget. Passender Kühler ist der EKWB EK-FC980 GTX WF3

Aber wie gesagt, du zahlst hier fast 200€ extra für kaum Mehrleistung. Und unter DX12 hat die R9 sogar die Nase vorn

Antwort
von LawineX, 22

Es wäre wichtig zu wissen aus welchen Komponenten dein Computer besteht, einfach irgendwas einbauen ist immer eine schlechte Idee, schließlich willst du ja eine gute Beziehung zwischen Grafikkarte und Prozessor führen, ansonsten musst du dich am Ende wieder mit Anwälten und Scheidungsprozessen herumschlagen weil man etwas zu voreilig in der Kennlern-Phase war ;)

Eine GTX 980 ist zum Beispiel nur relevant wenn du in 1440p spielen möchtest, sonst hast du Geld für Leistung bezahlt die du unter Full HD nicht abrufen kannst.

Eine R9 390 z.B. ist günstiger als eine 390X, aber nur unwesentlich langsamer. Für Full HD reicht sogar nur eine R9 380/ 290X  / GTX 970 ( Speicherprobleme, soll mich aber nicht weiter interessieren, jedem das seine )

Kommentar von LPbyJoe ,

Hallo,

ich habe noch ein i7 4790k 16gb ram 850watt netzteil und bin derzeit dran mir ein wqhd monitor zu besoregen daher die gtx980 hättest du vlt noch ien tipp für mich also von welchemhersteller es die grösste kompabilität für eine WAKÜ gibt? thx

Kommentar von LawineX ,

Jetzt frage ich mich, warum nicht gleich eine GTX 980ti ? Bei Mindfactory gibt es eine Ti bereits für 40~ Euro Aufpreis.

Ich sehe da keine Probleme, wenn dein Rechner Testosteron hätte, würden bereits 30 weibliche Rechner vor deiner Haustür stehen.

Bei Waküs helfen dir besser Leute die damit bereits praktische Erfahrung haben, ich verbaue die nur, kann aber keine Aussage zur Qualität haben.

Es ist übrigens egal welche Grafikkarte du nimmst, bei einer Waku baut man den ganzen Kühlkörper ab, man hat also nur das PCB in der Hand. So als hättest du eine CPU mit Lüfter, da baust du ja auch nur den Lüfter ab und setzt dann die Wakü an den Chip, gleiches Prinzip. Ich würde die billigste Grafikkarte nehmen, schließlich ist der Chip überall der gleiche, da muss man keinen Aufpreis zahlen für einen extra schönen Lüfter der eh im Müll landet.

Kommentar von LPbyJoe ,

Stimmt auch wieder ich schaue mir mal die preise an Thx <3 (nohomo)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten