Welche fünf Bestandteile muss ein zu eröffnendes Dokumentenakkreditiv aufweisen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  1. schriftl. Zahlungsversprechen einer Bank im Auftrag d. Käufers (meist Import)
  2. einem Verkäufer (Export), der den festgelegten Betrag zu zahlen hat
  3. innerhalb einer bestimmten Frist
  4. an einem bestimmten Ort
  5. mit den Weisungen im Akkredetiv übereinstimmend
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smily288
19.12.2015, 17:52

Das ging ja schnell :) Danke!
Ich hatte allerdings eher so etwas wie Auftraggeber, Name/ Anschrift/ Bankverbindung des Begünstigten oder auch Form des zu eröffnenden Akkreditivs vermutet.
zu 2.: der Verkäufer bekommt doch eigentlich Geld

0

Was möchtest Du wissen?