Frage von RotIndustries, 38

Welche Führerscheinklasse benötige ich um mit 16 Auto und 125 ccm Motorrad zu machen?

Hey Leute, ich bin jetzt 16 geworden und plane bald mit meinem Führerschein anzufangen. Die Frage die ich mir nun stelle ist, ob es eine Führerschein Klasse gibt bei der ich meinen Autoführerschein und den 125 fürs Motorrad in einem machen kann, wenn ja wie die heißt und wie viel ich ungefähr bezahlen müsste.

Außerdem würde mich interessieren ob ich den Füherschein dann erst mit 17 bekomme oder schon mit 16 und dann halt mit nem Eintrag was ich alles fahren kann.

Schonmal danke im Vorfeld :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fuji415, Community-Experte für Auto, 20

Mit 16 Kein Auto erst ab 18 den der BF17 ist kein Füherschein nur eine Erlaubnis und ab 16 nur die Klasse AM und A1 mit 50er oder 125er .

16er Auto gibt es nur in den U S A  . Mit 17 bekommt man keinen Füherschein nur die Bescheinigung BF17  .

Es gibt nur die Klasse B  /  BE  / B 96 für PKW damit darf man nicht eine 125er fahren da muss der A1  vorhanden sein sonst ist es fahren ohne Füherschein auch wen man mit der BF17 ohne eingetragen Begleiter fährt dann ist der Schein auch erst mal weg . 

Geh zur Fahrschule da wird dir mehr geholfen und gezeigt das mit 16 kein Auto möglich ist wo zu auch Kinder brauchen noch kein Auto fahren . 

Antwort
von peterobm, 38

A1 ab 16 A2 ab 18 BF17 ab eben 17 oder B ab 18



der A1: http://www.tuev-nord.de/de/fuehrerscheinklassen/klassen-a-a1-m-8714.htm



Dreirädrige Kraftfahrzeuge (bisher Klasse B) mit

symmetrisch angeordneten Räderneinem Hubraum von mehr als 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren) odereiner bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h undeiner Leistung von bis zu 15 kW

Antwort
von Alopezie, 10

Mindestens a1

Antwort
von TorDerSchatten, 38

Mit 16 kannst du kein Auto fahren. Du kannst ca. 6 Monate vor deinem 17. Geburtstag mit BF17 anfangen, so daß du den Schein zum 17. Geburtstag hast. Natürlich nur begleitetes Fahren.

Motorrad ist immer extra, weil da Fragen sind, die bei Zweirädern und Autos unterschiedlich sind (Technik, Anhänger usw.)

Fahrstunden mußt du außerdem doppelt machen, also die Fahrstunden für Zweirad zählen nicht automatisch als Fahrstunden für Auto.

Kommentar von peterobm ,

doch kann er, die Ape z.B. darf gefahren werden. A1

Kommentar von TorDerSchatten ,

Ape ist kein Auto, sondern nur ein Roller (Piaggio) in einem Kästchen mit Anhänger dran

Kommentar von peterobm ,

das Ding zählt schon als "Auto", da Mehrspurig und geschlossene Kabine. 

Kommentar von TorDerSchatten ,

Es ist aber nicht das, was Fragesteller will. Er will EINEN Führerschein machen, Kombination A1 und BF17 und den Führerschein mit 16 schon bekommen, wo drin steht, daß er den BF17 erst mit 17 fahren darf

Und sowas geht nicht. Er muß für beide Klassen eine separate Ausbildung machen, wo bei die zweite bei der theoretischen Prüfung verkürzt ist (nur 20 Fragen)

Antwort
von Catman2000, 18

A1
LG catman

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community