Frage von luciiii01, 69

Welche Früchte enthalten wenig Fruchtzucker (machen weniger dick)?

Antwort
von ponyfliege, 34

gemüse enthält weniger fruchtzucker.

und beim obst...

himbeeren, erdbeeren und brombeeren sind die früchte mit den wenigsten kohlenhydraten.

himbeeren und brombeeren haben nur 5g kohlenhydrate je 100g. erdbeeren etwa 7g kohlenhydrate. ansonsten - kiwi und wassermelone haben ebenfalls nicht viel zucker. ausserdem haben äpfel und birnen einen niedrigen glykämischen index, da sie mehr sorbitol als fruchtzucker enthalten.

Antwort
von andie61, 28

Hier eine Liste was wieviel Fruchtzucker enthällt

http://www.foodintolerances.org/german/fructose-food-table.aspx

Antwort
von cruscher, 29

Früchte machen nicht dick, sie enthalten gesunden Fruchtzucker. Informiere dich vorher besser...

Kommentar von ponyfliege ,

hat sie. deshalb fragt sie.

Kommentar von Stellwerk ,

Auch Fruchtzucker ist Zucker. Und manches Obst wie z.B. Bananen und Trauben haben erstaunlich viele Kalorien.

Kommentar von cruscher ,

Fruchtzucker kann vom Körper besser verarbeitet werden als Industrieller Zucker.

Antwort
von Eddex, 29

Zucker macht nicht fett. Fett macht fett.

Und von Früchten Fett werden, dass wird wohl doch schon ziemlich schwierig.

Kommentar von cruscher ,

Oh je... Doch durch Fabrikzucker nimmt man zu...

Kommentar von Stellwerk ,

Unsinn, auch Zucker macht fett. Letztlich macht auch Eiweiß fett. Jede Kalorie, die man mehr zu sich nimmt als man verbraucht, man fett.

Außerdem lässt Zucker den Blutzuckerspiegel schnell ansteigen, aber auch schnell wieder absacken, wodurch man schneller wieder Hunger bekommt und letztlich mehr isst.

Kommentar von ponyfliege ,

nein. zucker macht fett.

und - irrtum. nicht jede kalorie macht fett.

man sollte sich aber etwas mit metabolismus auskennen.

Kommentar von Stellwerk ,

Das war natürlich zugespitzt. Wer mehr Kalorien aufnimmt, als er verbraucht, wird letztlich zunehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten