Frage von hellroteKatze, 18

Welche Frisur der 40er Jahre eignet sich für langes, schweres Haar?

Für ein Laien-Theaterstück soll ich mich in eine Diva der 40er Jahre verwandeln. Ein Kleid ist schon gefunden, jetzt fehlt noch die Frisur. Mein Haar ist taillenlang und sehr dick und schwer. Locken hängen sich binnen kürzester Zeit aus, sind also nicht geeignet. Das Ganze muss mindestens 4h am Stück halten und ich kann es mir leider nicht leisten, an drei Aufführungsterminen dafür zum Friseur zu gehen. Die Frisur sollte also für einen begabten Menschen machbar sein, Zeit zu üben wäre noch.

Hat jemand einen Tipp? Vielen Dank!

Antwort
von Geschnetzeltes, 9

http://www.hairweb.de/images-07/grable.jpg

Vorn würde ich die Haare so machen wie auf dem Bild (lässt sich einfach feststecken) und hinten entweder hochstecken oder einen einfachen Haarknoten machen.
http://static1.bigstockphoto.com/thumbs/7/3/4/large1500/43760956.jpg

so z.B.

Antwort
von Him6eere, 12

Wie sieht es mit dieser Tolle aus?

http://in1.ccio.co/rE/P6/v/205214e63c3623874cd074804f47c9c7.jpg

Das geht ganz einfach.

Du nimmst dir eine dicke Strähne, drehst sie eng um einen dicken Pinselstiel etc. und steckst sie dir mit Klammern seitlich fest. Den Rest steckst du hinten zu einem Dutt zusammen.

Dazu schwere Ohrhänger. Sieht doch mega aus. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten