Welche Freude kann ich meinem Freund machen, welche unbezahlbar ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mir auch deine vorherige Frage durchgelesen und ich denke nicht, dass ein Abendessen dir den Mann zurück bringt. Du bist für ihn viel zu jung, das lässt er mehrfach deutlich durchblicken. Diese Abhängigkeit in die du dich mit der letzten Beziehung begeben hast das wiederholst du jetzt wieder. Deine aktuelle Sexbeziehung (mehr scheint es nicht zu sein) benutzt dich lediglich als Fußabtreter, als EgoPush, mehr nicht. Es gibt ein Sprichwort das hat nach meinen Erfahrungen noch immer zugetroffen: Beim Richtigen kann man nichts falsch machen und beim Falschen nichts richtig. Denk mal drüber nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pennsatucky
18.07.2016, 17:40

Dir fehlen einige relevante Informationen, um das so zu beurteilen zu können. Dieser Mann tut wirklich alles menschenmögliche für mich. Er hilft mir in schlechten Zeiten. ladet mich oft ein, ist wirklich immer für mich da auch wenn es nur "kindergartendepressionen" sind. Aber vielleicht hast du auch recht, Ich kann ja sehen, was die Zukunft so bringt. 

Der Spruch ist meiner Meinung nach nicht gut. Wieso kannst du den beim richtigen Partner nichts falsch machen, klar kannst etwas falsch machen. Jeder begeht Fehler und keiner ist perfekt und aus Fehlern lernt man bekanntlich!

0

Hey :) hmm wie lsnge kennt ihr euch denn schon ?

Wenn ihr schon ein paar schöne Dinge zusammen erlebt habt, mach so ein kleines Fotoalbum und schreib zu jedem Foto ein paar Worte.

Es kommt auch drauf an wie alt er bzw. ihr seid

Ansonsten schenk ihm einen tollen Tag. Als erstes bringst du ihm Frühstück mit Rührei und Speck ans Bett und danach unternehmt ihr was tolles :) am Abend könntet ihr euch noch z.B. mit ner Picknickdecke und paar Snacks auf ne schöne Wiese hinsetzen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du nicht, dass ideen von fremden, die du dann nachmachst, alles andere als von herzen kommen?

Du wirst ihn doch wohl kennen und wiseen, was er kag und worüber er sich freuen würde. Bei 11 jahren altersunterschied würde ich aber nicht anfangen etwas zu basteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?