Frage von femblade, 29

Welche Fragen muss bzw. sollte ich einem neuen Mandanten stellen, der in der Steuerkanzlei anruft?

Hallo! Unsere Kanzleimanagerin ist längerfristig krank. Diese hat sich bisher um die telefonische Neuaufnahme von Mandanten gekümmert. Jetzt soll ich als Praktikantin mal eine Aufstellung machen, wie so ein Gespräch am Telefon am besten ablaufen soll. Also, Begrüßung, Was können wir für Sie tun?... Was gibt es da noch so für relevante Fragen, die ich in der kurzen Zeit unbedingt stellen muss und wie reagier ich am besten auf die Frage nach dem Kostenpunkt? Danke schonmal für eure Hilfe!

Antwort
von wfwbinder, 19

normaler Weise wird der mögliche Mandant sagen, was er will. 

Also Einkommensteuererklärung, oder Buchhaltung, Bilanz Steuererklärungen für einen Betrieb.

Sagt er wirklich nur "ich brauche einen Termin," dann muss gefragt werden.

Was können wir für Sie tun.

Dabei muss rauskommen:

Geht es um eine Arbeitnehmerveranlagung, also Einkommensteuererklärung für einen Arbeitnehmer, ggf. mit etwas Vermietung dabei.

Oder geht es um ein Unternehmen?

Buchhaltung, Bilanz/Einnahmen-Ausgaben-Überschussrechnung, Steuererklärungen.

Kommentar von femblade ,

Ja, ich weiß auch nicht so recht, wie ich das auf ein Blatt Papier bringen soll, da es ja doch mandantenspezifisch ist, was gefragt werden muss. Naja, dann werd ich versuchen, mir eine Aufstellung für die typischsten Fälle, also Einkommensteuererklärung, Bilanzaufstellung... zu erarbeiten.

Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten