Frage von Cosbe, 53

Welche fragen könnte man einer Christlichen Einrichtung zu ihrer Religion stellen?

Es geht um Wohnstätten, Gotteshäuser oder auch Kindergärten.

Antwort
von Allexandra0809, 25

Einer Einrichtung kannst Du keine Fragen stellen. Wem stellst Du sie? Dem Leiter einer Einrichtung oder Leuten, die dort wohnen, arbeiten .....?

Antwort
von YuyuKnows, 18

Du kannst ja fragen:

Wieso bekommen christliche / katholische Kindergärten nur so wenig von der Kirchensteuer? Wieso müssen wir den Pfarrern mehr Geld geben, wenn die Kinder doch wichtiger sind?  

Das würde mich mal interessieren..

Antwort
von Tortuga240, 5

Warum muss man in Kirche beten ?  Gott ist doch kein gegenstand den man anbeten muss damit er weiß das man an ihn glaubt.

warum muss man Chirst sein damit man nicht in hölle kommt ?

Kommen Eichhörnchen auch in die hölle? soviel ich weiß hab ich noch kein Eichhörnchen in der Kirche Beten sehen, oder Steuern zahlen....

Antwort
von Bernhard64, 1

Es ist gar nicht leicht, sich mit einer Einrichtung zu unterhalten. Aber man könnte sich in einer Einrichtung über die Einrichtung unterhalten.
Man könnte sich z.B. in einer Kirche fragen, warum da so viele Heiligenfiguren, Engel, Gekreuzigte usw. herumstehen, wenn in eurer Bibel doch folgendes steht:
..........,,,,,
2.Mose:20:2

„Ich bin Jehova, dein Gott,*+ der ich dich aus dem Land Ägypten, aus dem Sklavenhaus, herausgeführt habe.+ 3 Du sollst keine anderen Götter*+ wider mein Angesicht* haben.

4 Du sollst dir kein geschnitztes Bild machen noch eine Gestalt wie irgend etwas, was oben in den Himmeln oder was unten auf der Erde oder was in den Wassern unter der Erde ist.+ 5 Du sollst dich nicht vor ihnen niederbeugen noch dich verleiten lassen, ihnen zu dienen,*+ denn ich, Jehova, dein Gott, bin ein Gott, der ausschließliche Ergebenheit fordert,

Antwort
von 1988Ritter, 7

Du könntest nach dem Motiv fragen.

Oder warum so viele Menschen ehrenamtlich arbeiten.

Und warum die kirchliche Arbeit in den Medien nicht ausreichend dargestellt wird.

Antwort
von Andrastor, 24

.) Was halten Sie von den Missbrauchsvorfällen der Einrichtung/ des Kirchendieners XY?

.) Warum glauben Sie, dass gerade Ihr Glaube der richtige ist, obwohl alle anderen Religionen dasselbe von ihrem Glauben behaupten?

.) Lehren Sie den Kindern/Besuchern hier die Schöpfungsgeschichte oder die Evolutionslehre?

.) Kann Gott einen Stein erschaffen, der so groß ist, dass er ihn nicht mehr bewegen kann?

.) Können Sie mir die Existenz des fliegenden Spaggethimonsters oder einer anderen Gottheit widerlegen, aber ohne dabei die ihrer eigenen Gottheit zu widerlegen?

Kommentar von JTKirk2000 ,

.) Was halten Sie von den Missbrauchsvorfällen der Einrichtung/ des Kirchendieners XY?

Das gilt woh nur für Einzelfälle - glücklicherweise - aber ganz sicher nicht für alle Kirchendiener oder gar Religionen im Allgemeinen.

.) Warum glauben Sie, dass gerade Ihr Glaube der richtige ist, obwohl alle anderen Religionen dasselbe von ihrem Glauben behaupten?

Meiner Ansicht nach sollte das jeder für sich entscheiden, welche Religionen für jemanden am besten ist. oder ob eine Religion für jemanden überhaupt so wichtig ist.

.) Lehren Sie den Kindern/Besuchern hier die Schöpfungsgeschichte oder die Evolutionslehre?

Ich wurde von meinen Eltern so erzogen, dass ich mir ein eigenes Bild machen konnte. Ich wurde von ihnen nie zu einer bestimmten Religion hin erzogen und sie taten auch nichts daran, meine Entwicklung zu beeinflussen, nachdem ich mich aus eigenem Willen zu einer Religion hingezogen fühlte - so in meiner Kindheit in Bezug auf die evangelische Kirche, als auch später in Bezug auf die Kirche Jesu Christi - Der Heiligen der Letzten Tage. Ich sehe auch keinen Anlass dazu - auch wenn andere Gläubige dies anders sehen würden - meine Kinder in Bezug auf Religion irgendwie zu beeinflussen. Ich sehe aber auch keinen direkten Widerspruch zwischen der Schöpfungsgeschichte und der Evolutionslehre. Diese Widersprüche gibt es nur, wenn man sie unbedingt sehen will.

.) Kann Gott einen Stein erschaffen, der so groß ist, dass er ihn nicht mehr bewegen kann?

Wenn dieser Stein genauso groß ist und bleibt, wie das Universum, dann vermutlich, aber dann liegt es nicht an fehlender Allmacht Gottes, sondern einfach daran, dass es keinen Platz gibt, um seine Position zu verändern, also ihn zu bewegen.

.) Können Sie mir die Existenz des fliegenden Spaggethimonsters oder einer anderen Gottheit widerlegen, aber ohne dabei die ihrer eigenen Gottheit zu widerlegen?

Warum sollte ich mir diese Mühe machen? Ich weiß, warum ich an Gott glaube und dieser Glaube ist immer wieder durch persönliche Erlebnisse bestätigt worden, wurde aber nicht einmal durch solche widerlegt. Und Beweise, welche die Existenz Gottes tangieren, sei es diese zu bestätigen oder widerlegen, gibt es nicht.

Nun bin ich keine religiöse Einrichtung, sondern nur eine gottgläubige Person, aber Einrichtungen selbst werden ohnehin keine Antworten geben können, sondern immer nur Personen, die allenfalls mit diesen Einrichtungen in (irgend-) einem Zusammenhang stehen.

Kommentar von Andrastor ,

Der Unterschied ist, dass du diese Antworten für dich selber gibst, aber die Vertretung einer Einrichtung für das ganze Konzept und die Firma (Kirche) dahinter stehen muss.

Außerdem waren deine Antworten hier nicht gefragt, interessant dass du dich dazu aufgefordert fühlst sie zu beantworten.

Übrigens ist deine Antwort auf das Stein-Paradoxon hinfällig, welche Probleme hätte ein allmächtiges Wesen damit den Platz einfach so zu vergrößern dass eine Bewegung wieder möglich wäre? Du beantwortest das Paradoxon nicht, du versuchst es zu umgehen, erfolglos wie ich anmerken darf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community