Welche Fragen kann ich meiner Austauschfamilie stellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das ergibt sich doch alles - gespräche kann man doch eh nicht planen.... und wenn, frag sie, ob sie von dir erwarten, daß du aufgaben übernimmst wie zb mit dem hund rausgehen od geschirr abwaschen.... das macht sich sicher schon mal gut. oder wenn du dir etwas vorgenommen hast zu besichtigen, frag ob ihr das in einem ausflug gemeinsam machen könnt, weil dich das interessiert uvm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie fragen, wie ihr Tagesablauf aussehen wird und wie sie sich deine Rolle vorstellen. Dann weißt du gleich, welche Erwartungen sie an dich haben und du darfst auch welche stellen (sofern beides okay ist).

Vielleicht kannst du auch fragen, ob, und wenn ja, was sie mal was zusammen als Familie machen (Spieleabend, etc.).

Ich denke auch, sie werden dir Tipps geben, wie du dich dort am besten schnell zurecht findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Svoixxxx
04.02.2016, 15:51

Danke :)

Stimmt das mit dem Tagesablauf ist gut

0

Lass dich treiben und nimm Gesagtes auf und frag nach, oder beziehe dich auf Einrichtungsgegenstände oder so.

Auswendig gelerntes wirkt schnell albern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Svoixxxx
04.02.2016, 15:50

Ich soll mir aber ein paar Fragen ausdenken damit ich dort nicht bloß rumsitze und nichts sage...

0

Was möchtest Du wissen?