Frage von Dschaesmen, 89

Welche Foundation benutzt ihr/Erfahrungen mit MAC?

Welche Marke?Wie viel?Und welcher Hauttyp seid ihr?

Antwort
von SeliCrazy, 59

Momentan die Mac Pro Longwear. Liebe auf den ersten Blick! Ich hab sie mir im Douglas geholt, wo man die mir auch aufgetragen hat. Man spürt sie gar nicht! Sie dunkelt auch nicht nach. Perfekt für ölige-/ oder Mischhaut, und in Kombination mit dem Urban Decay Naked Concealer und dem Mineralize Skinfinish von Mac einfach unschlagbar. Die foundation lässt sich von Mittel auf Full Coverage ohne maskeneffekt steigern, und ich hab ganz gute Erfahrungen mit dem schwämmchen zum Auftragen gemacht. Montag kommt mein neuer Pinsel an, mal sehen. Jedenfalls Daumen hoch!

Kommentar von Dschaesmen ,

Ich habe echt so viel positives von Mac gehört und es klingt so als wäre es den Preis wert.Denkst du die eignet sich für trockene Haut auch?

Kommentar von SeliCrazy ,

Mac hat ein großes Angebot an foundations für viele hauttypen. Ich meine gelesen zu haben, dass die Studio Fix für trockene Haut besser geeignet ist. Aber wenn man bei Douglas die foundation sucht, steht der empfohlene Hauttyp meist dabei! :)

Kommentar von Dschaesmen ,

dankeschön

Antwort
von Pangaea, 64

Ich habe eine von Catrice ("Ultimate Moisture"), die leider eingestellt wurde. Ich zehre noch von meinem Bestand. Normale bis trockene Haut.

Wenn ich eine neue kaufen müsste, würde ich vermutlich die "Dream Satin Liquid" von Maybelline nehmen, die hat jetzt eine bessere Farbauswahl als früher.

MAC hatte ich vor langer Zeit auch mal, war gut. Aber nicht besser als meine Catrice, nur teurer.

Antwort
von PrincessGaGaLis, 49

Ich benutze die Studio - Face & Body von MAC & habe normale Haut. 

Die hat eine leichte Deckkraft, wenn man sie aber aufbaut, ist sie super. Und ein sehr gutes "Tragegefühl". 

Antwort
von sneakqx, 54

Derzeit eine NYX matte but not flat foundation . Die preis leistung stimmt , und ich komme mit der flüssigen konsistenz sehr gut zurecht, auch wenn ich sie dunkler mische. Die deckkraft lässt sich gut schichten. Ich hatte bis jetzt nie das gefühl sie wäre zu cakey (obwohl das ja auch auf den aufttag ankommt / bei mir feuchtes ebelin makeup ei) Ich habe etwas ölige haut, und muss aber zugeben dass ich manchmal "durchfette" bzw nach einiger zeit lässt sie sich mit einem tuch runterwischen. Also haltbarkeit bei fettiger haut eher meh. Ich glaub aber wirklich das das bei jedem unterschiedlich ist :)

Kommentar von Dschaesmen ,

Die hab ich auch.Bei trockener Haut geht die gar nicht und meine Poren am kinn scheinen durch.Aber sonst find ich sie auch gut.Benutze sie nur wenn meine Haut weniger trocken ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community