Frage von Lindagirrl, 54

Welche foundation bei mitessern?

Und zwar habe ich extrem hartnäckige mitesser (hat meine Kosmetikerin auch gesagt) auf der Nase und auf dem Übergang zu den wangen und wenn ich eine foundation auftrage wird meine Haut so seltsam uneben. Ich schätze das hängt damit zusammen dass die Poren dann weniger Luft bekommen und deswegen kommen die mitesser dann irgendwie aus der Haut raus. Klingt eklig und sieht auch nicht schön aus. Deshalb habe ich gehofft dass jemand von euch vielleicht eine foundation kennt mit der die haut mehr Luft bekommt? Ich hatte bisher das anti blemish make up von clinique, bin also nicht zimperlich was den Preis angeht. Ansonsten habe ich ziemlich trockene Haut :/

Antwort
von jasmin2467, 42

Lass es lieber mit einer foundation und lasse deine haut in Ruhe. Ich zB. bin zum hautarzt gegangen und der hat mir eine creme gegen pickel und mitesser gegeben die hilft super!

Antwort
von Sonrisa, 33

Was sagt denn deine Kosmetikerin dazu ? Hat sie dir schon was empfohlen? Sie müsste das ja eigentlich am besten beurteilen können. Welche Produkte benutzt du ? 

Ernährst du dich gesund ?

Die Antibabypille  könnte schon Abhilfe verschaffen, wäre zumindest der schnellste und einfachste weg.

Antwort
von Dilara58, 42

Am besten keine Foundation für einige Tage. Benutzt die Gesichtsseife die ich dir verlinke. Die trocknet deine Mitesser aus und lässt sie verschwinden. Hat zumindest bei mir und Freunden funktioniert:)

https://www.amway.de/product/2181,body-series-g-h-luxusseife#.Vm3BgkrhDIU

Kommentar von Sonrisa ,

Nicht so gut, wenn sie eh schon trockene Haut hat.  Andererseits reagiert jede Haut auch anders.. Und im Endeffekt hilft nur ausprobieren.. Make up weg zu lassen ist auf jeden Fall ein guter Plan.. Damit die Haut atmen kann. 

Kommentar von Dilara58 ,

Ja diese Seife muss sie eh nur 5-10 Tage benutzten. Und dabei regelmäßig Feuchtigkeitscreme benutzten.

Antwort
von xXxZeldaxXx, 32

Hallo. Sorry, aber Schminke auf die Haut bei Mitessern & Co. klatschen macht das gar nicht besser - im Gegenteil. Verzichte am besten komplett auf so was & geh' zu 'nem Hautarzt, wenn es dich stört. LG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten