Frage von Johannisbeergel, 83

Welche Formulierung ist denn korrekt?

Hallo! Es geht darum:

"10 gute Gründe warum du dir das Produkt kaufen solltest"

Oder

"10 gute Gründe weshalb du dir das Produkt kaufen solltest"

Warum oder weshalb ?

Antwort
von Siskin, 33

Nach Gründe kommt ein Komma!

Kommentar von Welfenfee ,

Danke für den Hinweise, sonst hätte ich die Frage niemals verstanden - Dankeschön!

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 7

10 Gründe für den Kauf dieses Produkts

Antwort
von Bswss, 4

"Warum" und "weshalb" sind absolute Synonyme und  passen hier beide. Es fehlt allerdings ein Komma vor "warum" bzw. "weshalb".

"Du" und "Dir" würde ich großschreiben.

Antwort
von Herb3472, 29

"Warum" oder "weshalb" ist beides gleich gut, aber nach "Gründe" gehört ein Beistrich.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Sprache & deutsch, 6

Mit Komma wäre beides korrekt. Mir gefällt Nr. 1 besser.

Gruß, earnest

Kommentar von earnest ,

Das "dir" ist übrigens überflüssig.

Antwort
von SicSadLiLWorld, 15

es wird mit beiden formulierungen verstanden... und es sollte auch beides richtig sein

Antwort
von Christi88, 41

Sind beide korrekt, aber die zweite klingt... versierter.

Antwort
von implying, 29

wie wärs mit:

"10 gute Gründe, zu deren Zweck du dir das Produkt kaufen solltest"

Kommentar von earnest ,

Finde ich furchtbar.

Hat ein Grund einen Zweck?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten