Frage von Schmanddackel, 41

Welche Formulare muss ein Rentner bei der Einkommenssteuer ausfüllen?

Angenommen, ein Rentner, der etwa 800 € Rente bezieht, keine zusätzlichen Einkommen hat und auch keine Zinserträge über 20 € im Jahr erhält, welche Anlagen müssen bei der Einkommenssteuererklärung ausgefüllt werden? Was passiert eigentlich, wenn er keine Einkommenssteuererkärung abgibt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrStrosmajer, 29

Hauptvordruck + Anlage "R".

Möglich, daß der Rentner nach Abzug der Freibeträge steuerfrei bleibt. On er dann im nächsten Jahr wieder eine ESt-Erklärung abgeben muß, wird vom Finanzamt mitgeteilt.

Antwort
von hauseltr, 27

Weswegen sollte so jemand eine Einkommensteuererklärung machen?

Dafür ist das Einkommen viel zu gering.

Die Steuerzahlungen liegen bei 0,00 €!

Nur Rentner mit einem Einkommen, das eine Steuerzahlung erzeugt, müssen eine Einkommensteuererklärung machen.

http://www.steuertipps.de/altersvorsorge-rente/rentner-pensionaere/ab-wie-viel-r...




Kommentar von baindl ,

Ein vollkommen falsche Antwort!

Hat das Finanzamt Grund zu der Annahme, dass Ihre Einkünfte über dem Grundfreibetrag liegen, wird es Sie auffordern, eine Steuererklärung abzugeben – im schlechtesten Fall auch rückwirkend bis zum Jahr 2005. Auf das Schreiben vom Amt sollten Sie auf jeden Fall reagieren und wenn nötig um Fristverlängerung bitten. Ansonsten fallen gegebenenfalls happige Verzugszinsen an. Außerdem können die Beamten
Ihre Steuer schätzen – und es ist unwahrscheinlich, dass Sie dabei gut wegkommen.

https://www.lohnsteuer-kompakt.de/steuerwissen/steuererklarung-fur-rentner-das-m...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community