Frage von Oribasan1, 80

Welche Form von Virtual Box bei der Installation von Kali Linux?

Ich möchte mir in einer virtuellen Maschien Kali Linux installieren. Das möchte ich mit VirtualBox machen. Aber wenn ich auf Runterladen drück kommt das [Bild]

Welches muss ich für Kali Linux herunterladen

Antwort
von Linuxhase, 37

Hallo

Welches muss ich für Kali Linux herunterladen

Kali-Linux basiert afaik auf Debian, kannst ja mal so nachsehen:

cat /etc/issue  # Wenn das auch nicht eindeutig ist.

Also ist das "ge-highlight-tete" Fedora nicht geeignet ;-)

Ich möchte mir in einer virtuellen Maschien Kali Linux installieren. 

  1. Wirst Du mit einer Virtualisierung nicht viel Glück haben weil gerade die darin verwendeten Programme auf echte Hardware zugreifen wollen, es aber natürlich nicht können.
  2. Wenn Du bereits bei der Auswahl des Programmpaketes nachfragen musst, dann bist Du zu <zensiert> ¹ um die speziellen Fähigkeiten dieser Distribution, resp. deren Programme, zu verwenden.

Linuxhase

-------------------------------------------------------------------------------------------------

  • ¹ Tut mit leid das so hart schreiben zu müssen, aber die Anzahl der Benutzer die einfach nur zu "dµmm" sind oder "cool auf dem Schulhof" sein wollen ist auf dieser Plattform unerträglich hoch das es einfach nur noch nervt.
  • Jemand der so blød ist, ist einfach unfähig dieses hoch präzise Werkzeug (genau das ist Kali) richtig zu benutzen.
  • Man muss zum einen die Welt vor Ihm schützen und zum zweiten, Ihn davor bewahren sich selbst zu schaden weil er die Folgen seines Handelns nicht erkennt.
Antwort
von ceevee, 41

Du wirst mit Kali keinen Spaß haben, wenn es bei dir schon an solch einer Anfängerfrage scheitert. ;)

Da nimmst du die Version von dem Betriebssystem, unter dem du gerade bist (nicht das, das du installieren willst - also nicht Kali). Wenn du z.B. Ubuntu installiert hast, dann nimmst du die Ubuntu-Version. Bei Debian Debian, bei OpenSUSE OpenSUSE usw.

Kommentar von Oribasan1 ,

Achsooo danke! Mein Bruder hat das iwie verwechselt und so 

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Computer, 34

Dort musst du die Version auswählen, welche für dein Host-System ist. Nutzt du z.B. Windows auf deinem Computer musst du VBox für Windows herunterladen. Hier findest du Windows ganz oben:

https://www.virtualbox.org/wiki/Downloads

Antwort
von TheMysteryGamer, 39

Da musst du nur aussuchen was dein momentan es Betriebssystem ist, zB wenn du Ubuntu 32Bit nutzt musst du das auswählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten