Frage von Barca219, 42

Welche Form des Anlage habt ihr gewählt?

Welche Form des sparen oder Altersversorge habt ihr gewählt? Ich bin derzeit einer passende form auf der Suche

Antwort
von kevin1905, 17

Welche Form des sparen oder Altersversorge habt ihr gewählt?

Warum ist das für dich wichtig?

Ein Mensch der nicht in exakt der gleichen finanziellen, beruflichen und privaten Situation ist wie du und auch noch die exakt gleichen Wünsche und Ziele hat, hat wahrscheinlich keinen identischen Bedarf.

Ich bin derzeit einer passende form auf der Suche

Dann wende dich doch mal an einen unabhängigen Finanz- und Versicherungsmakler mit entsprechendem Schwerpunkt.

Ganz grundsätzlich aber ein paar Dinge auf den Weg:

  1. Nichts ist wertvoller als das Humankapital. Deine Qualifikation und Leistungsbereitschaft, sprich deine Arbeitskraft sind mit der wichtigste Faktor beim Geld verdienen. Schütze sie also gut durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung und bilde dich stetig weiter.
  2. Sachwerte vor Geldwerten. Sachwerte sind Dinge, die man anfassen kann, die einen realen Wert haben und nicht nur auf Schuldgeld und dem Versprechen dass es zurück gezahlt wird basieren. Sachwerte sind Aktien(fonds), Immobilien und Rohstoffe.
  3. Investiere niemals Geld in etwas, das du nicht verstehst. Stelle Fragen und sei dir sicher dass du grundsätzlich verstehst was ein Investment für dich tut, welche Chancen und Risiken es hat. Kunden die mir keine Fragen stellen, sind mir suspekt.
  4. Bevor du deinen Bedarf nicht hast ermitteln lassen, kann man auch keine Strategie erstellen. Evtl. ist es sinnvoll staatliche Förderung abzugreifen, das kann man aber erst sagen, nachdem alle Daten aufgenommen und verarbeitet wurden. Wenn ich mit einem Interessenten das erste mal ein Gespräch führe findet grundsätzlich kein Verkauf und keine Beratung statt.
Antwort
von SaarGirl, 25

Fondssparplan

Man zahlt einen monatlichen Betrag in einen Aktienfonds ein. Geht glaube ich schon ab 50 Euro. Gibt verschiedene Formen. Da sollte man sich gut beraten lassen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fondssparplan

Kommentar von Barca219 ,

Wie Funktioniert das? Kannst du mir das ungefähr erklären?

Kommentar von kevin1905 ,

Du wählst einen oder mehrer Fonds aus, die zu deiner Strategie passen und legst fest wie viel Geld du monatlich dort investierten willst und ob die Beiträge dynamisiert werden sollen.

An dem von dir festgelegtem Datum werden Fondsanteile entsprechend der von dir festgelegten Summe getätigt, wie ein Dauerauftrag.

Die Fondsanteile werden in deinem Wertpapierdepot, welches du dir einrichten lässt bei einer Bank, hinterlegt.

Antwort
von Otilie1, 28

wir stecken unser geld in immobilien und sacken die mieten ein

Kommentar von Barca219 ,

Ist auch gut... Allerdings wie hast du angefangen? Ich bin recht jung und kann mir auf Anhieb keine Immobilien leisten...

Kommentar von kevin1905 ,

und kann mir auf Anhieb keine Immobilien leisten...

Fremdgenutzte Immobilien kann man ggf. vollfinanzieren.

Bei Immobilien braucht man aber viel Wissen und verlässliche Partner, sowie eine gute Verwaltung.

Bei Immobilien zählt die Lage mehr als alles andere.

Antwort
von Grautvornix, 26

Leere Bierflaschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten