Frage von kackophant, 42

Welche Folgen kann Speed haben?

Antwort
von PashaBiceps, 30

Körperliche Risiken:

starkes Brennen an Nasen- und Rachenschleimhäuten (beim Sniefen),

wichtige Körpersignale wie Hunger, Durst oder Müdigkeit werden nicht mehr wahrgenommen.

Schwitzen oder Frösteln

trockener Mund

Verkrampfung der Kiefermuskulatur (Kiefermahlen)

Zittern, Muskelkrämpfe
Erhöhung der Körpertemperatur bis zum Hitzestau mit dem Risiko eines Kreislaufkollaps

Zerfall der Muskulatur mit dem Risiko des akuten Nierenversagens

Herzrasen oder auch Verlangsamung der Herztätigkeit

Schlaganfall

Herzinfarkt

Psychische Risiken:

Gereiztheit und Aggressionen, die zu Gewalttätigkeiten führen könne

paranoide, angespannte Gefühlszustände
psychotische Symptome (Halluzinationen, Wahnvorstellungen) bis hin zur Ausbildung einer anhaltenden Amphetaminpsychose mit gravierenden psychischen und sozialen Folgen
Unruhe

Nervosität

depressive Verstimmung

Bewusstseinstrübung bis zum Koma

Antwort
von SoDoge, 26

Neben der hohen Suchtgefahr gesundheitliche Risiken und zuletzt natürlich die Gefahr, rechtliche Konsequenzen zu erfahren. 

https://drugscouts.de/de/lexikon/speedpep

Antwort
von BigQually, 33

Psychosen, kaputte Nase, Probleme einzuschlafen, Probleme wach zu bleiben, Abhängigkeit usw.

Natürlich bezieht sich das eher auf den Langzeitkonsum und nicht wenn man das ein mal die Woche nimmt.

Kommentar von kackophant ,

Wo sollte man es am besten einsetzen. Im zeitraum der Prüfung oder zum lernen?

Kommentar von BigQually ,

Bei Prüfungen finde ich es eher hinderlich, beim Lernen geht es ganz gut. Das Problem ist bei mir dieser Mitheilungsbedarf und der Bewegungsdrang. Deshalb rate ich auch zu kleineren Dosen ^^

Antwort
von Evileul, 23

HAt nur langzeit folgen ab und zu am WE kein thema.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten