Frage von Diemitderfrage1, 53

Welche Folgen hat es beim spicken erwischt zu werden?

Ich bin letzte Woche in bio noch vor der TÜ mit einem zettel wo ich mir eine Aufgabe vorgeschrieben habe und einem anderen spickzettel erwischt worden und die Lehrerin hat mich danach dann auch noch gefragt warum und wieso ich das getan habe und ob ich Probleme Zuhause habe. Ich habe nun ein schlechtes Gewissen und habe Angst dass die Lehrerin es allen anderen Lehrern sagt und mein Klassenlehrer mich am Montag darauf anspricht oder so :( Habt ihr irgendwelche Tipps für mich oder ist einem von euch schonmal etwas ähnliches passiert?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 16

Erstmal darf dir die Lehrerin eine 6 geben, was hier nicht unwahrscheinlich ist. Normalerweise wird es dabei bleiben, wenn du zuvor noch nie negativ aufgefallen bist. In einigen fällen werden auch die Eltern darüber benachrichtigt. Da Lehrer sich meist untereinander austauschen, ist es sehr wahrscheinlich dass dein Klassenlehrer darüber in Kenntniss gesetzt wird.

Bei wiederholten Täuschungsversuchen kann es aber auch zu einem Schulverweis oder ähnlichem kommen. Du solltest es also nicht nochmal machen. Was allerdings positiv ist, ist dass du deinen fehler ja bereits einzusehen scheinst.

Wenn du angesprochen wirst, solltest du sagen warum du es getan hast. Konntest du dich nicht zum lernen motivieren? oder hast du das Thema einfach nicht verstanden? Vieleicht solltest du an deiner Lernstrategie arbeiten oder mit anderen zusammenlernen die gut in dem Fach sind.

Am besten kommst du aus der Nummer raus, wenn du dich einsichtig zeigst und versprichst dass es nicht wiedervorkommen wird.

Antwort
von sunnywobgirl, 17

Steh zu deinem Fehler! Sicherlich wirst du noch einmal damit konfrontiert werden und dann solltest du nicht sinnlose Ausreden parat haben, sondern dein Verhalten ehrlich begründen, auch wenn der Grund noch so dumm und unzureichend erscheint. Hast du Angst vor der Prüfung gehabt? Hast du versagensängste? Hat dich jemand unter Druck gesetzt?

Irgendwo her muss dein Verhalten ja kommen. Entschuldige dich auch bei deiner Biologie Lehrerin ehrlich für den Betrugsversuch und tu das aufrichtig, nur so kannst du das Vertrauen zurück gewinnen. Von einer schlechten Bewertung der Klausur musst du leider trotzdem ausgehen.

Antwort
von Lion1414, 19

normalerweise wird es dem klassenlehrer mitgeteilt...wenn nicht kannste dich glücklich schätzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten