Frage von Voltiment555, 24

Welche Folgen hat eine Therapie gegen Heuschnupfen?

Kann das vor allem Auswirkungen auf spätere Berufe haben? Vor allem vor berufen wie zB Astronaut oder so in der Art? Das wird ja alles in Krankenakten festgehalten. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tigerkater, 9

Es kommt ganz darauf an, welche Therapie Du meinst. Eine Desensibilisierung hat ( richtig angewandt ) keine Nebenwirkungen und die Erfolge sind häufig langzeitig. Eine medikamentöse Therapie kann je nach Präparat Nebenwirkungen haben und könnte schon ( wenn auch sicherlich sehr selten )  zu beruflichen Einschränkungen führen.

Antwort
von ArduinoMega, 17

Wenn du die Hyposensibilisierung meinst, wo man über einen langen Zeitraum hinweg regelmäßig kleine Dosierungen des Alllergens bekommst, ist dies sicher nicht hinderlich. Viel hinderlicher ist der akute Heuschnupfen oder das Asthma, was daraus entstehen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community