Frage von ertio21, 58

Welche Folgen hat eine Abmeldung von der Schule?

Ich bin gerade in der 12 und hab seit längerem einfach gar keine Lust mehr auf Schule. Hat auch damit zu tun,dass ich länger gefehlt und bereits viele Fehlstunden gesammelt habe,von denen viele auch unentschuldigt sind und überlege jetzt, nach einem Gespräch mit den Lehrern, ob ich mich nicht vielleicht lieber abmelden und mir eine Arbeits/Ausbildungsstelle suchen sollte. Ich hab mich zwar bereits zu dem Thema etwas informiert, doch sind mir die Folgen, die die Abmeldung bringt, nicht ganz klar. Deswegen hoffe ich, dass ihr mich da etwas aufklären könnt.

Antwort
von Stellwerk, 39

D.h. Du hast quasi einen Realschulabschluß in der Tasche?

Was ein bisschen problematisch sein kann, ist, dass Du für sehr viele Ausbildungen mittlerweile auch Abitur brauchst. Hast Du denn schon eine klare Richtung, die Du einschlagen möchtest?

Kommentar von ertio21 ,

1: Ja, hab mich aber auch bereits abgemeldet, auch nach einem Gespräch mit der Schulleiterin und der Sozialberaterin

2:Hab mich auch dazu entschieden, erstmal auf ein Berufskolleg zu gehen, da ich mir mit der Ausbildung nicht mehr so sicher war bzw. bin.

Antwort
von Tripper, 36

Du kannst dich abmelden. Sofern du 18 bist auch ohne Einverständnis deiner Eltern.

Antwort
von MildeOrange, 39

Geht nicht. Du musst 9 Jahre zur Schule gehen.

Kommentar von Stellwerk ,

Ist er /sie doch.

Kommentar von Tripper ,

Richtig. Ich ahbe auch erst falsch gelesen. Da steht "ich bin jetzt in der 12...". Fälschlicherweise las ich "... ich bin jetzt 12..."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community