Frage von MML11, 65

Welche Folgen hat ein Klima Wandel?

Expertenantwort
von realfacepalm, Community-Experte für Klima & Klimawandel, 24

Das ist einmal die Komplettübersicht.... ;-)

Es geht dabei um die gegenwärtige globale Erwärmung und den daraus folgenden zusätzlichen und beschleunigten Klimawandel.

Diese wird vorwiegend vom Menschen, vorwiegend durch Freisetzung von Treibhausgasen wie CO2, Methan, Lachgas und andere verursacht.

Die Folgen sind:

Antwort
von matmatmat, 45

Kommt drauf an ob es wärmer oder kälter wird... Meinst Du den aktuell vom Mensch gemachten oder irgend einen der historischen aus der Erdgeschichte?

Antwort
von theisackermann, 14

Also ich beantworte es jetzt mal für Nordeuropa: Also durch die Klimaerwärmung schmelzen die Gletscher, und da Gletscher aus Süßwasser bestehen sinkt die Dichte und der Salzgehalt vom Salzwasser. Und wenn man sich jetzt das Golfstromsystem anguckt wird man sogenannte 'Wasseraufzüge' erkennen, die Salzhaltiges Wasser, was ja schwerer ist als Süßwasser in die tiefe befördern, weil es eben schwerer ist als Süßwasser und weil es erkaltet und sich somit zusammenzieht. Im Meer ist zwar kein Süßwasser zu finden, allerdings hat das Wasser im Meer durch das Salz verschiedene Dichten. Und wenn jetzt die Dichte des Wassers aufgrund des Süßwassers sinken würde, würde das kalte Wasser nicht mehr sinken, da es eine geringere Dichte besitzt und dadurch leichter ist als das dort zu findende Salzwasser. Und da das kalte Wasser nicht sinken kann würde es oben bleiben und schlimme Folgen haben z.B. würde es in Nordeuropa eine neue Eiszeit hervorrufen und der Golfstrom würde Europa nicht mehr erreichen. Ich hoffe die Antwort war hilfreich!

theisackermann (12 Jahre)

Antwort
von Natureblue14, 31

Hallo,

In den Letzen Jahren ist das Klima auf der Erde stark gestiegen. Das hat einige Probleme verursacht.

Eins der größten Probleme ist dabei, das durch die Abgase von Fabriken, AKWs o. Autos in der Ozonenschicht Löcher entstehen. Durch diese Löcher treffen viele gefährliche Sonnenstrahlen. Diese Sonnenstrahlen sorgen für ein Anstieg der Temperatur.

Durch den Temperatur Anstieg schmelzen die Pole, und der Meeresspiegel steigt. Wenn er weiter steigt, wird in ein paar Jahren sehr viel Land überschwemmt sein.

Ein weiteres Problem ist das verschieben der Klima- und Vegetationszonen.

Außerdem ist die Hurrikan, Sturmfluten und Dürre Gefahr 4 mal so Hoch wie normal.

Ich hoffe dir hat das ein bisschen geholfen. Wenn su noch mehr nützliche Antworten brauchst, oder du dich Algemein mit dem Thema Umweltschutz auseinnandersetzen möchtest, kann ich dir die Internetseite http://www.ttep-nature.com Empfehlen.

Lg Natureblue14

Kommentar von realfacepalm ,

Die globale Erwärmung wird größtenteils von den Treibhausgasen wie CO2 oder Methan verursacht und hat praktisch nichts mit dem Ozonloch zu tun: https://www.gutefrage.net/frage/zusammenhang-zwischen-treibhauseffekt-und-ozonsc...

Antwort
von xSimonx3, 31

Die Gletscher gehen zurück, der Meeresspiegel steigt, mehr Niederschläge und Trockenheit und natürlich wärmer xD 

Kommentar von MML11 ,

Soll ich das jz so in mein Heft schreiben ? weil ich braucht das für die schule

Kommentar von HuebscheBlume02 ,

Nein schreib Meinedummheit ist riesig 

Kommentar von MML11 ,

Hast du keine hobbys?

Kommentar von xSimonx3 ,

Das sollte für eine Hausaufgabe reichen, ja. 

Kommentar von MML11 ,

danke :)

Antwort
von Tokeh, 33

Es gibt nicht einen, sondern den Klimawandel. Folgen sind dass es heisser wird, einige grad reichen. Korallenriffe bleichen und sterben, Arten verschwinden, Ökosysteme kippen, Eis an Polen schmilzt, Geltscher verschwinden, Meeresspiegel steigt an, Inseln verschwinden. Das nächst schlimmere was geschehen kann, würde alles Eis wegschmelzen, ist dass aufgrund des höheren Meeresspiegel der Golfstrom umgeleitet wird/ verschwindet. Dann wirds kalt.

Antwort
von Omnivore13, 25

Entweder wirds wärmer oder es wird kälter. Wenn es wärmer wird ist doch schön. Können die Engländer wieder Wein anbauen. Wird es kälter ist es auch schön, dann können die Spanier Ski fahren.

Ob es Positiv oder Negativ ist, liegt im Auge des Betrachters

Kommentar von moreblack ,

Man kann auch die Augen verschließen. Schließlich geht es bei den Folgen des Klimawandels um mehr als die Frage, ob man in Europa Skifahren oder Wein anbauen kann. Für viele Menschen geht es dabei ums überleben.

Kommentar von Omnivore13 ,

Man kann auch die Augen verschließen.

Man kann es auch übertreiben...so wie die ganzen Klimapaniker von IPCC, PIK und so.

Antwort
von FrageSchlumpf, 27

In erster Linie, dass sich das Klima in irgendeiner oder mehrerer seiner Ausprägungen "wandelt", also ändert.

Kein Vergleich  zu den Folgen die es hat, wenn man im Minutentakt gleichlautende Fragen stellt.....

Antwort
von Timh2512, 12

Es gibt kein Klima Wandel, mal ist es Warm, mal Kalt das nennt man Wetter. XD

Kommentar von realfacepalm ,

Wetter und Klima sind verschiedene Dinge: http://www.mpimet.mpg.de/kommunikation/fragen-zu-klima-faq/was-ist-der-unterschi...

Und einen Klimawandel gibt es, seit die Erde so etwas wie eine Atmosphäre hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community