Welche Folgen des Klimawandels könnte der Kuckuck als Langstreckenzieher zu spüren bekommen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Wanderung des Kuckucks wird hier beschrieben: https://de.wikipedia.org/wiki/Kuckuck#Wanderung

Eine Möglichkeit der beinflussung wäre, dass Arten, denen der Kuckuck seine Eier unterschiebt, durch den Klimawandel und die dadurch mildren Winter und das früher einsetzende Frühjahr früher zurückkommen oder gar nicht erst wegfliegen, und diese und andere dadurch so früh mit der Eiablage anfangen, dass der Kuckuck "zu spät" zum Zuge kommt.

Weiterhin bestehen Risiken für die Ernährung auf der doch sehr langen Route - verändern sich dort die Nahrungsangebote, können die Ausfälle an Individuen während des Zuges höher (aber auch geringer) werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kuckuck#Gef.C3.A4hrdung\_und\_Schutz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung