Frage von iD0minik, 36

Welche Folgen bei einer Anzeige gegen anderen?

Moin ich (m/14) hab letztens in einem ca. 30 Km entfernten Stadt kassiert mit mit einer Platzwunde am linken Auge die genäht werden musste. Also es lief so ab: Ich war unterwegs mit paar Homies, und aufeinmal ging uns jemand hinterher, bis zum Lidl. Als wir raus kamen war er am Eingang, als ob er auf uns gewartet hat. Ich hab vorher ihn paar mal angeschaut weil ichs merkwürdig fand. Doch vorm Markt ging er wieder auf uns zu, hat mich angesprochen mit "Was guckst du so die ganze Zeit?" und mit einigen Beleidigungen. Er sah aus wie diese Halbstarken. Naja aufjedenfall hab ich zurück beleidigt, und wir gingen unsere Wege. Beim Rückweg traffen wir ihn wieder mit 2 anderen. Sie waren alle älter als wir. Sie waren so ca. 15-18 Jahre alt. Der Typ kam wieder an, es flogen wieder Beleidigungen, bis er mich mehrmals schupste. Ich schupste ihn richtig zurück und auf einmal bekam ich mindestens 2 Schläge von einem anderen an, der die ganze Zeit nur rum stand und nix getan sonst hat. Ich hab ihn nicht mal beleidigt oder so.. Dann als ich mich aufrichtete, waren sie schon wieder weg. An meiner Augenbraue floß Blut, ich konnte in einen Imbiss rein, meine Wunde waschen. Und noch zu erwähnen das war während eines Schulausfluges. Aufjedenfall sind wir dann zum Krankenhaus gefahren, und die Wunde wurde genäht. Das war alles Gestern, und heute ist mein Auge komplett zugeschwollen und blau/rot. Wir kennen auch Leute die den Namen desjenigen kennen. Und meine Frage wär, wofür könnte ich sie Anzeigen? Ich wär eigentlich komplett gegen eine Anzeige, aber der eine Typ war ja so krass, das er Freunde mit gebracht haben um einen jüngeren zu verprügeln, und dann kam die Faust auch noch aus dem Hinterhalt.

Antwort
von Firefighter04, 17

Ich kann dir nur sagen wie ich es gemacht hätte.

Du hast ja nur auf diesen Spinner reagiert, weil er euch 

1. Verfolgt hat 

2. beleidigt hat.   Ihr / du habt ihn dann kurz zurück beleidigt ... ich denke darauf hat der Typ nur gewartet.

3. Kam er mit älteren Typen wieder und war auf Beef aus

4. Hat er euch/ dich beleidigt und dich als 1. geschubst

Ich würde den anzeigen, weil das Körperverletzung war und der Spacken anscheinend auf Prügeleien steht. Bzw er es mag kleinere Leute zu schlagen .... allein dafür verdient der ne Anzeige.

ich weiß nicht , aber ich glaube wenn du das der Polizei so schilderst dann werden die da schon was machen können. Ich meine du hast dich im Endeffekt nur gewehrt, weil er auch "handgreiflich?" geworden ist ( wenn man das so bezeichnen kann)

Kommentar von iD0minik ,

Jo, aber der Typ der verfolgt hat, hat mich geschubst aber mich nicht geschlagen. Das war ja einer der mit ihm gekommen ist. Danke!

Kommentar von Firefighter04 ,

Is trtzd nen Grund den anzuzeigen. Du hast ja ihm gegenüber nichts gemacht und wenn er meint er muss zuschlagen kannst du nichts dafür ! 

Antwort
von Lapushish, 21

Körperverletzung und Beleidigung, wobei Beleidigung zu wenig führt, da du ihn auch beleidigt hast

Antwort
von Filter123, 23

Wo drauf wartest du noch ? Hallo er hat dich ohne Grund geschlagen. Zu Polizei natürlich. Und wenn du noch seine Daten hast,umso besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community