Welche Fische mit Garnelen im 60L-Becken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

da du das Aquarium noch nicht hast, solltest du noch mal darüber nachdenken ob es nicht besser ist ein etwas größeres Aquarium zu kaufen, mir wurde das 60 Liter Aquarium ganz schnell zu klein und viele Fische kannst du in so einem kleinen Aquarium nicht pflegen.

Bei deiner Auswahl der Fische, solltest du unbedingt auf die Wasserwerte achten, die sind für Fische sehr wichtig.

http://www.aquarium-guide.de/becken1.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Antennenwels verträgt sich prima, aber die meisten Fische sind nicht gut für Garnelen geeignet. Die hektischen Bewegungen erschrecken die Garnelen, und dann verstecken sie sich fast nur noch. Außerdem ist der Garnelennachwuchs bei drn meisten Fischen gern gesehenes Lebendfutter. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo KawaiiP

Bevor du dir Fische hohlst, hohlst du dir am besten erstmal ein par Bücher über das Grundwissen der Aquaristik!; )

Bei den Fischen die du dir hohlst, kommt es nicht auf die Beckengröße an!(nicht nur) Am besten hohlst du dir so ein Tröpchentest Set(https://www.amazon.de/JBL-Testkoffer-Tests-S%C3%BC%C3%9Fwasseranalyse-Testlab/dp/B000H6SQKI/ref=sr_1_sc_1?ie=UTF8&qid=1475534187&sr=8-1-spell&keywords=jBL+teSTKOOFER für die genauen Werte, der hier für den kleineren Preis: https://www.amazon.de/JBL-Testkoffer-Wasserwerte-Ammonium-Test-Aquarien/dp/B00CPULHDM/ref=sr_1_sc_2?ie=UTF8&qid=1475534187&sr=8-2-spell&keywords=jBL+teSTKOOFER)         Mit dem "Koffer" z.B: misst du dann die Werte aus deiner Leitung. Dann guckst du online welche Fische zu deinen Wasserwerten aus der Leitung(!), zu deiner Becken größe und zu den anderen passen!

Das ist die sicherste vorgehensweise! Mit einer Liste geht man dann zum Zoohandel und beschafft sich genau diese Fische, und nichts anderes! Das wäre am besten

Poste hier doch mal deine Werte aus der Leitung, ich kann dir dann Tipps zur Besatzung geben ;)

Viel Glück,                                                                                                              Raupidu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Bei einem Standard 54 Liter Becken ist die Fischauswahl sehr begrenzt.

Guppys (ausser Endler), Neons und Platys gehören übrigens nicht in so ein kleines Becken.

Panda Panzerwelse haben in dem Aquarium auch eine zu geringe Grundfläche. Es würden Maximal Zwergpanzerwelse gehen, diese sollte man ab 10 Tieren Pflegen. (Sand als Bodengrund)

Um dir bei der Besatzauswahl besser helfen zu können bräuchten wir vor allem die Wasserwerte.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raupidu
05.10.2016, 08:55

Er hat sich wohl doch umentschieden - Er hat noch auf keine Antwort geantwortet!

0

Ich würde höchstens Welse reinsetzen. Garnelen sind ein sehr willkommenes Lebendfutter. Wäre schade drum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung