Frage von exotenfan, 25

Welche Fische könnte ich noch in mein Becken setzten (Becken läuft seit 4 Jahren)?

Hey, erstmal zu den allgemeinen Daten 250 l Becken / läuft seit 4 Jahren ohne größere Probleme / Besatz besteht aus 3 siamnesischen Algenfressern, ca. 4-5 albino Panzerwelsen darunter zwei zwerge (bin mir bei der Anzahl unsicher da ich einen nicht mehr sehe), 3 kleinen Antennenwelsen (Jungfische ca. 1,5 cm) und es müssten 12 blinde Höhlensalmler sein (waren es bei der letzten Zählung). Somit sind es ca. 22-23 Fische + ein paar verschiedene Schnecken (TDS,PHS,Rennschnecken,Napfschnecken,Lavaschnecken usw), jedoch kommt das Becken mir echt leer vor...Ich bin nun am überlegen mit eine weitere Art anzuschaffen oder wenn dies nicht geht den vorhandenen Bestand aufzustocken :) Nun meine Frage an euch...

Würde dort eine weitere Art hineinpassen?Wenn ja Beispiele? (sollte farblich nicht so intensiv sein sprich zu meinen relativ unscheinbaren Besatz passen)

Habe ein paar Fische entdeckt die mir gefallen jedoch bin ich recht skeptisch da meine Salmler sehr sehr aktiv sind. Was haltet ihr von eine der folgenden Arten: Barsche: Mikrogeophagus ramirezi gold Apistogramma borellii Salmler: Moenkhausia pittieri Inpaichthys kerri Super Blau Paracheirodon innesi Yellow Barben: Danio Frankei Danio albolineatus

Wäre davon etwas möglich? Oder meint ihr ich soll meinen vorhandenen Bestand welcher sehr gut harmoniert aufstocken? falls ja Ideen wie viele?

Habe so am Rand noch eine kleine Frage und zwar habe ich kaum noch Pflanzen im Becken da meine Salmler diese sehr gerne verspeisen ..nun habe ich 3 große "barschfeste" Pflanzen jedoch werden die mittlerweile auch benagt ..habt ihr eine Idee was man noch an Pflanzen einsetzen kann?

DANKE schonmal !:)

Antwort
von Fulicas, 25

Wasserwerte wären noch hilfreich :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community