Frage von petersgutefrage, 29

Welche Filmempfehlungs-Websites taugen etwas?

Ich bin auf der Suche nach einer brauchbaren Website für Filmempfehlungen, die mir insbesondere dabei hilft, mir einen Überblick über meinen eigenen Filmgeschmack zu verschaffen. Meine Schwierigkeit ist, dass es derartige Seiten grundsätzlich wie Sand am Meer zu geben scheint, und ich nicht alle ausprobieren kann und will, um zu sehen welche etwas taugen. Das, was ich bisher versucht habe, funktionierte für mich leider nur eingeschränkt.

Was die Seite bieten sollte:

  • Differenzierte Bewerungen von Filmen (also nicht nur "gefiel mir"/"gefiel mir nicht")
  • Episodenweise Bewertungen von TV Serien
  • Brauchbare Empfehlungen, die nicht nur berücksichtigen, was gefiel, sondern auch was nicht
  • aktive Nutzerschaft (die Seite sollte nicht verwaist sein)
  • kostenlos nutzbar

Es wäre sehr schön, wenn ihr mir helfen könntet.

Antwort
von onomant, 5



(Bin nur über das Forum auf deine Frage gestoßen.)


Dito^^



Das, was ich bisher versucht habe, funktionierte für mich leider nur eingeschränkt.


Nun, eine Seite die alle deine Ansprüche erfüllt, wirst du wohl kaum finden.

Für Filme nutze ich http://www.moviepilot.de/

Für Serien nutze ich Serienjunkies.de, hier direkt mal als Beispiel


http://www.serienjunkies.de/the-walking-dead/reviews/



Serie-TV-News-Spoiler-STREAM-Darsteller-Episodenguide-Reviews-Poster-FAQ-VideoShop-Links


Alles einzeln anklickbar und voller Informationen

Um herauszufinden, wo ich welche Filme/Serien als Stream schauen kann, empfehle ich diese Seite
https://www.werstreamt.es/

Antwort
von adabei, 14

Ich kenne leider auch keine Seite mit brauchbaren Bewertungen.
Hier spricht nur mal jemand über Film-Bewertungen im Allgemeinen.

Ich hoffe, dass du noch brauchbare Antworten bekommst.
(Bin nur über das Forum auf deine Frage gestoßen.)

Kommentar von petersgutefrage ,

Der Forenbeitrag hat sich aufgrund der offensichtlich daraus folgenden Resonanz definitiv schonmal gelohnt.

Dass numerische Bewertungen nur eingeschränkt Auskunft geben können, ist mir klar. Wenn man (ohne viele Reviews zu lesen oder zu schreiben) jedoch schnell einen Überblick sucht, sind sie die einfachste Möglichkeit. Gerade Ausreißer in der Meinung sind so gut feststellbar und auch zu einem gewissen Grad im Gesamtbild aussagekräftig. Je mehr Details eine solche Bewertung zulässt, um so präziser lässt sich daraus natürlich irgendetwas ableiten.

Antwort
von Twitizen, 18

Wenn Du des Englischen mächtig bist (davon gehe ich mal aus) kann ich Dir "rottentomatoes.com" ans Herz legen.

Das ist zwar nicht per se eine "Empfehlungsseite", sondern eine, die Kritiken von Profis und Zuschauern sammelt und bewertet (rote Tomate = positive Kritik, grüner Klecks = negative Kritik). Einfach mal einen Film/ eine Serie Deiner Wahl darin suchen und die einzelnen Kurzkritiken (weiter unten auf der Seite) durchlesen. Wenn Du die gleiche Meinung wie die Kritiker hast, kannst Du davon ausgehen, dass die Seite im Allgemeinen Deinen Geschmack widerspiegelt und so neue gute Sachen entdecken. Schau z.B. unter "TV -> Top TV Shows".

Nachteil: Die Seite ist aus den UK und kennt so gut wie keine deutschen Produktionen.

Kommentar von petersgutefrage ,

Wie du selbst sagst, ist Rotten Tomatoes keine richtige Empfehlungsseite. Ich kann zwar in gewisser Weise Bewertungen zu Film und Fernsehen finden, aber soweit ich feststellen konnte besteht nicht die Möglichkeit, selbst Bewertungen zu hinterlegen. Der Kernaspekt fehlt damit und die "Empfehlungen" sind dadurch nicht im geringsten personalisiert.

Kommentar von Twitizen ,

Das ist natürlich korrekt, eine Personalisierung gibt es bei RT nicht. Aber ansonsten erfüllt es (indirekt) alle Deine genannten Kriterien und ist eine großartige Richtschnur. Ich hab seit Jahren keinen Film/ Serie mehr angeschaut, die unter 40% Tomatometer liegen. Und die Seite bietet so viele Links und Infos, dass man problemlos neue coole Sachen entdecken kann. Und mal ehrlich: Was bringt Dir die personalisierteste subjektive Empfehlung, wenn die Serie objektiv dann doch totaler Mist ist?

Antwort
von uncutparadise, 21

"und ich nicht alle ausprobieren kann und will, um zu sehen welche etwas taugen."

Das wird sich wohl nicht vermeiden lassen. Geht anderen auch so ;-)

Kommentar von petersgutefrage ,

Der entscheidende Punkt der Aussage ist das Wörtchen alle. Wie ich bereits in der Frage erwähne, habe ich ja bereits Seiten ausprobiert und war mit diesen nicht gänzlich zufrieden. Wenn hier Empfehlungen und damit eine möglichst vielversprechende Auswahl genannt werden, müsste ich diese ja auch ausprobieren. Ich habe halt nur die Hoffnung, dass jemand bereits eine gute Seite kennt.

Ich kann ja mal grob sagen, was ich schon versucht habe.

IMDb hat keine brauchbaren Filmempfehlungen, MovieLens erlaubt keine Fernsehserien oder gar Episoden und scheint (zumindest was Support angeht) verwaist zu sein, moviepilot erlaubt bei Serien nur gesamte und staffelweise Bewertungen und die Empfehlungen sind undurchsichtig.

Die anderen Seiten, die ich ausprobiert habe, hatten primär auch das Problem mit TV-Serien und darüber hinaus kamen geringer und statischer Datenbestand, wenige Nutzer und stark einschränkende Bewertungsspektren vor. Weil ich da aber zu schnell nicht mit klar kam, kann ich mich nicht mehr an die Namen letzterer Seiten erinnern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community