Frage von Torrnado, 284

Welche Filme schaut ihr euch immer wieder an?

Ich mache derzeit eine große Umfrage, welche Filme da sehr beliebt sind. Mich würde interessieren, welche Filme ich wirklich schon etliche Male angeschaut habt ? damit meine ich öfters als 20 oder 30 x ! bitte mit Begründung, warum bzw. was euch bei euerem Lieblingsfilm so fasziniert.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von annaa540, 159

Eher traurige Filme und keine 20 mal angeschaut aber trotzdem empfehlenswert: Das Schicksal ist ein mieser Verräter und Hachiko:)!

Expertenantwort
von pedde, Community-Experte für Film, 113
  • Alle Filme mit Bud Spencer und Terrence Hill (weil einfach Kult)

  • Die nackte Kanone Reihe (ebenfalls einfach Kult)
  • Die Verurteilten (einer der besten Filme aller Zeiten)
  • Forrest Gump (ebenfalls einer der besten Filme aller Zeiten)
  • Armageddon (Super Story, lustig, traurig, legendär)
  • American Pie Reihe (Klassiker der Neuzeit)
  • Bad Boys 1+2 (passt immer, wenn man ein wenig Action schauen will)
  • Monty Python - Das Leben des Brian (Schule, Freizeit, einfach so)
  • Winnetou - alle Teile (zumindest als Kind)
  • Ice Age 1-4 (Hirn aus, Otto und Sid rein lassen...)
  • Ratatouille (Einfach immer wieder toll die Kochszenen und die Story)
  • Hitch - der Datedoktor (Kevin James mal lustig, außer in KoQ)
  • Klick (witzig, traurig, Adam Sandler - Top Mann)
  • Dumm und dümmer (nicht Teil 2, nur Teil 1)
  • Kevin allein zu Hause (als Kind und als Erwachsener immernoch luschtig)
  • The Fast and the furious Reihe (macht immer Spaß)
  • Der Transporter 1 (kurzweilig, unterhaltsam)
  • Stirb langsam 3 (einfach kult und nie veraltet)
  • Scary Movie Reihe (Hirn aus und lachen)
  • Face off (einfach guter Film)
  • Braveheart (Mel Gibsons bester Film)
  • Nur noch 60 Sekunden (Tolle Erinnerungen an das Jahr und den Film)
  • Rush Hour 1-3 (Comedy und Action vom Feinsten)
  • Titanic (meist gezwungen, aber man gewöhnt sich an alles ^^)
  • Coach Carter (einfach bewegend und motivierend für Sport selbst)

Ebenfalls immer wieder gut anschaubar alle paar Monate:

  • New Girl, How i met your mother, 2 broke Girls, Two and a half men
Antwort
von napoloni, 133

Bei mir gehören Western von Sergio Leone dazu - bei Zwei glorreiche Halunken habe ich das Klassenziel mit Sicherheit erreicht. Diese Filme sehe ich mit voller Aufmerksamkeit, weil man ja schon die Anfangsmusik nicht verpassen darf.

Die alte Star Wars-Trilogie dürfte ebenfalls dabei sein.

Und Kubriks Odysseus im Weltraum und Chaplins großer Diktator.

Filme, die ich nicht zwangsläufig durchgucke, aber in denen ich immer wieder "lande" sind Forrest Gump, täglich grüßt das Murmeltier, 4 Fäuste gegen Rio und die allweihnachtliche "Schöne Bescherung".

Filme wie Dogma oder Pulp Fiction dürften über kurz oder lang auch dabei sein.

Etwas, was ich binnen einen Jahres bestimmt 20mal gesehen habe: Das WM-Halbfinale gegen Brasilien. Ich schau es mir weiter gern an :o)

Antwort
von Samila, 126

20-30 mal noch keinen, aber sehr oft und kann ich immer wieder sehen

  • der pate (trilogie)
  • matrix
  • herr der ringe
  • constantine
  • vom winde verweht
  • alienreihe
  • pulp fiction
  • die verurteilten
  • In guten wie in schweren Tagen
  • dirty dancing
  • harry potter
  • twilight
Antwort
von Piratin2000, 93

So viel Lebenszeit einen Film über 30 mal gesehn zu haben, hab ich zwar noch nicht gehabt, aber ich werde auf jeden Fall alle Harry Potter Filme öfter gesehn haben. Jedes mal wenn ich die Filme sehe fallen mir mehr details auf, man merkt dass viel Liebe in den Filmen steckt. Fluch der Karibik kommt auch auf die Liste, weil Johnny Depp die Rolle einfach perfekt spielt und es auch beim 100 mal noch witzig, die Musik noch unglaublich ist.

Antwort
von HabundGut, 30

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit schaue ich den Film  „Der kleine Lord“ aus dem Jahr 1980 an. Seit 1982 habe ich den Film jährlich gesehen, demnach also bereits 24 Mal. Und noch immer berührt mich die Story, nicht zuletzt wegen der schauspielerischen Leistung von Alec Guinness und dem damals zehnjährigem Ricky Schroder als „Little Lord Fauntleroy“. 

Hier ein Ausschnitt: http://www.tvspielfilm.de/kino/filmarchiv/film/der-kleine-lord,1331997,Applicati...  und weitere Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Der_kleine_Lord_%281980%29

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 149

"Fight Club" schaue ich mir immer wieder an, weil er voller sozialkritischer Wahrheiten steckt. "The Big Empty" weil er mir offensichtlich ein Rätsel aufgibt, das ich noch nicht geknackt habe. "Yellow Submarine", weil man beim schauen dieses Films wie hypnotisiert ist und ihn nicht ausmachen kann. "Repo Man " weil ich seit der Erstsichtung immer noch nicht fassen kann, dass dieser Film existiert. "Fire Walk with me" weil ich immer wieder neue Interpretationsansätze entdecke.

Antwort
von Schwedenherz, 39

Mamma Mia - da bekomme ich sofort gute Laune und singe laut mit(zumindest wenn niemand in der Nähe ist;))

Etliche Filme von Astrid Lindgren, einfach Kult für jedes Alter

Achja und "Dinner for One" :DD

Expertenantwort
von xrobin94, Community-Experte für Film, 111

Am meisten hab ich

Nosferatu (1922)
Suspiria
Eden Lake
Martyrs
Star Wars Saga
Harry Potter Saga
Alien 1+2
Das Ding (1982)
Chinese Ghost Story Trilogie
Braindead
Phenomena
Phobia 2

gesehen.

Sponta gesagt.

LG:)

Antwort
von 1G1R1A1F1, 92

Der blutige pfad gottes, scarface, pulp fiction, die rambo und rocky reihe

Ich liebe diese filme einfach.

Antwort
von wolfiegirl, 173

Hey,

"The Purge: Anarchy"

Antwort
von Clarissant, 55
  • Lord of the Rings
  • Harry Potter
  • Star Wars
  • Finding Nemo
  • Allerlei Disney-Filme 

Das sind alles Filme, die ich aus meiner Kindheit kenne und damals schon sehr geliebt habe. :) 

Antwort
von Schwoaze, 22

Sooo oft hab ich wohl noch keinen Film gesehen. Sehr oft allerdings:

Ein Fisch namens Wanda

Die 4 Filme von Don Camillo & Peppone

Das sind Filme zum Lachen. Filme zum Weinen mag ich eigentlich nicht. Ich will mich auch nicht fürchten. Ich will mich unterhalten oder etwas lernen.

Außerdem schau ich immer wieder sämtliche Folgen von Raumschiff Enterprise an (The next Generation)...  peinlich?  Ist halt so!

Kommentar von Torrnado ,

cool ! also zu mir sagen ja alle Bekannten, ich sei total verrückt, weil ich mir die Filme " Das fliegende Auge " und

" Tanz der Vampire " schön öfters als 60 x angeschaut habe....kenne jeden Satz auswendig, bin süchtig nach diesen Filmen ^^

Kommentar von Schwoaze ,

Jaaaa! Tanz der Vampire, das ist ein irrer Film, der taugt mir auch!  Aber 60 x!!! Bursche! Das ist rekordverdächtig!

Das fliegende Auge, das ist das mit diesem Helikopter... Roy Scheider glaub ich... ja kenn ich auch.

Nur komm ich fast nicht mehr zum fernsehen, weil ich dauernd am Laptop sitze.

Kommentar von Torrnado ,

haha....bei mir läuftb die Glotze nur noch so nebenbei und da nur der Sender N24 wo ich mir immer die interessanten Dokus anschaue ! wenn ich aba mal Bock auf nen Film habe, dann suczh ich mir den im Internet ( gibts ja alle zum streamen ) und dann brauch ich mir keine DVD kaufen ^^

Antwort
von Gordon313, 7

Ich mag Filme über Vampire, Werwölfe und Drachen, müssen natürlich auch gut sein. Und solche Filme habe ich als DVD in meiner Sammlung, aber auch andere Filme.

Und da ich mir nicht immer neue DVD´s leisten kann, schaue ich meine Perlen immer und immer wieder an.

Antwort
von DevilsLilSister, 128

Pulp Fiction, Shutter Island, Dreamhouse, Zimmer 1408 und Herr der Ringe Trilogie    :)

Das sind so die, die ich schon extrem oft angeschaut hab und immer wieder schauen könnte! LG

Antwort
von Wildbore, 136

Bei mir ist es auch "The Green Mile, in der englichssprachigen Version.Dieser Film fasziniert mich einfach.Ich bin auch schon seit vielen Jahren Stephen King Fan.Wenn ich mir jetzt das Intro auf Youtube anschaue, bekomme ich schon wieder eine Gaensehaut.

Antwort
von Ybodonele, 21

Ich bin eine hoffnungslose Romantikerin und liebe den Film „ Pretty Woman “ über alles. Habe ihn bestimmt schon ein Dutzend Mal und mehr gesehen:

Antwort
von Royce, 122

Der blutige Pfad Gottes, Harold & Maude, The Big Lebowski

Warum? Weil's einfach geniale Filme sind

Antwort
von MaSiReMa, 135

Hallo,

es gibt einige Filme, die ich mir immer wieder ansehe.

Meine absoluten Lieblingsfilme sind Die Verurteilten und Green Mile von Stephen King. Für mich 2 der besten Filme, die je gemacht wurden!!

Und dann mag ich noch alle Miß Marple Filme mit Margaret Rutherford, die habe ich schon so oft gesehen, das ich die Dialoge mitsprechen kann. ;o))

Ich liebe diese schrullige alte Dame einfach!

LG

Antwort
von vanillakusss, 50

Na gut, 20 oder 30 Mal habe ich mir noch keinen Film angeguckt, nee, so oft wirklich nicht.

Aber ich gucke immer wieder gerne "Dirty Dancing". Begründung? BITTE! Das braucht keine Begründung!

Und "Ich bin Sam", einer der schönsten Filme die ich kenne. Deswegen gucke ich ihn immer wieder. Und weil ich Sean Penn erst nach diesem Film zu schätzen weiß. Besser gesagt, seine Schauspielleistung.

Kommentar von Torrnado ,

stell Dir vor, es gibt Filme, die habe ich mir schon mehr als 50 x angeschaut :

- Tanz der Vampire

- Das fliegende Auge

- Futureworld - das Land von Übermorgen

Kommentar von vanillakusss ,

Nein, das habe ich nicht geschafft.

Kommentar von Torrnado ,

haha....jou, das glaube ich Dir gerne !

ich denke, daß ich o.g. Filme ( vor allem Das Fliegende Auge und Tanz der Vampire womöglich sogar geschätze 80 x gesehen habe....ich kennen jeden Satz auswendig....jeden ! ^^ )

Antwort
von Almuric, 55

Kopfüber in die Nacht (m. Michelle Pfeifer, Jeff Goldblum u. David Bowie !)

Mitten ins Herz - Ein Song für dich (m. Hugh Grant u. Drew Barrymore)

School of Rock (m. Jack Black)

Der große Diktator

M - Eine Stadt sucht einen Mörder

Kaltes Blut

Batman (der erste mit M. Keaton)

Tenacious D

Avatar

The big Lebowski

So oft gekuckt, weil sie so außergewöhnlich und gut sind.

:-)

Antwort
von beast, 96

Die Olsenbande - da gibts 13 Teile  von. Ich weiß nicht wie oft ich die Filme schon  geschaut habe- aber aber ich muß immer  wieder lachen  :-) 

Antwort
von diePest, 88

Glaub so oft hab ich noch keinen Film gesehen .. aber immer wieder anschauen kann ich Breakfastclub .. E.T. .. Die neun Pforten.. Sieben

Antwort
von DerDominik1990, 40

Ich hab den Film Shutter Island schon gefühlte 1000x gesehen haha ich finde den Film einfach super interessant... mega Story... das kann ich jedem nur empfehlen! Außerdem sind die Schauspieler dort gut eingesetzt worden.

Kommentar von Torrnado ,

so oft ? ^^  dann kennste garantiert jeden Satz auswendig, oder ?

Kommentar von DerDominik1990 ,

haha also über 15 mal hab ich den schon angeschaut... weil meistens auch meine Freunde den nicht kannten und deshalb hab ich es mit ihnen immer angeschaut :D

Antwort
von Marakowsky, 95

Dogma, weils der lustigste Film ist, den ich kenne.

Kommentar von vanillakusss ,

Ja!

Antwort
von Steve3072000, 79

Star Wars

Terminator

Bud Spencer alle Filme + Bud Spencer und Terence Hill

Harry Potter

Home Alone

Forrest Gump

Die Hard

LotR

James Bond (eher die älteren)

Fast&Furious

Indiana Jones

White House Down

Back to Future

Men in Black

The Transporter

Bourne

Avatar

Titanic

Dirty Dancing (unfreiwillig)

The Rock

Lethal Weapon

Top Gun

Hansel und Gretel Witch hunters

Der kleine Lord

Sister Act

Mission Impossible

Night at Museum

Pirates of the Carribbean

Star Trek

Blues Brothers

Good morning Vietnam

Antwort
von Reagan81, 52

 ich gucke ihn mindestens 8 mal im Jahr.  für mich der beste Kriegsfilm und dennoch mit einer großen Botschaft

"Wir Waren Helden" mit fantastischen Mel Gibson.      


Antwort
von xXxZeldaxXx, 123

Ganz klar: die Star Wars Trilogie. Meiner Meinung nach mit die besten Filme aller Zeiten! 

Kommentar von xXxZeldaxXx ,

Habe die Halloween-Trilogie total vergessen. Die ist meiner Meinung auch total klasse!

Antwort
von laras85, 106

Auch wen der Film gerade erst rausgekommen ist ist DEADPOOL ein super lustiger Film was ich jeden empfehlen kann!!

Sonst schaue ich immer: Wir sind die Millers ca. schon 5x angeschaut oder andere Komödien

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community