Frage von DrSkyfallAsks, 35

Welche Festplatte von wd?

Welche WD Serie soll ich nehmen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DorianWD, Business, Community-Experte für Computer, 7

Hallo DrSkyfallAsks,

Wenn es um eine interne HDD geht, die du für deinen Rechner brauchst, dann könntest du dir die Blue Linie holen, wenn du dir eine Platte für den alltäglichen Gebrauch suchst oder wenn du eine Platte mit mehr Kapazität als Datengrab benutzen willst. Suchst du eher eine HDD fürs Zocken, dann sind die Black Platten von WD dafür geeignet. Die Reds sind fürs RAID oder NAS-Umgebungen entwickelt.

lg

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für Computer, 17

Das beantwortet Dir doch die Seite von WD:

http://www.wdc.com/de/Default.aspx

Über Interne Festplatten oder Externe Festplatten wird doch gleich die richtige Auswahl angeboten: Desktop, NAS, Mobile etc...

Antwort
von DrSkyfallAsks, 21

Bringt mir nichts... Dachte eher an Purple, Green und Blue, da Seagate nicht sehr haltbar sind

Antwort
von Rakisch, 17

kommt drauf an für was.

Red wenn du eine NAS oder einen SERVER hast

Blue für einen ganz normalen Rechner

Green um sparsam zu sein

LG 

Rakisch

Kommentar von DrSkyfallAsks ,

was ist mit purple?

Kommentar von Rakisch ,

Habe ich garnicht erwähnt, weil sie für dein belangen kein Sinn macht, ich zitiere:

"

Die Speicherlösung WD Purple für Videoüberwachungs-Systeme bietet die exklusive AllFrame-Technologie, um Ihnen erstklassige Zuverlässigkeit und Sicherheit bei der Installation Ihres Videoüberwachungs-Systems für Ihr Zuhause oder für kleine bis mittelständische Unternehmen bereitzustellen. Die exklusiven Firmware-Upgrades von WD Purple nutzen das ATA-Streaming, um Pixelfehler sowie Videounterbrechungen zu reduzieren, die auftreten, wenn Desktop-Festplattenlaufwerke in Videoüberwachungs-Systemen fälschlicherweise als Speicher verwendet werden. Die spezielle Laufwerktechnologie WD Purple wurde für HD-Videoüberwachungs- und Sicherheits-Systeme im Dauerbetrieb konzipiert, die bis zu acht Festplattenlaufwerke und 32 Kameras verwenden.

Entscheiden Sie sich für ein Laufwerk, das für Videoüberwachungs-Systeme im privaten oder geschäftlichen Bereich konzipiert und entwickelt wurde. Genießen Sie die Sicherheit, die Sie so nur von einem Laufwerk für Videoüberwachungs-Umgebungen erhalten.

"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten