Frage von Boxerfrau, 73

Welche Festplatte externe, für Frau :-)?

Hallo, ich möchte mir eine Externe Festplatte anschaffen. Eigentlich möchte ich nur Bilder darauf speichern. . Nun hat mein Vater auch eine Hochwertige Bessesen, leider ist das Teil doch sehr schnell kaputt gegangen. Gott sei dank war er so schlau und hat er alles noch mal auf DVD Rollingen gesichert. Ich hab absolut keine Ahnung von diesen Dingern. Mir wäre wichtig das sie langlebig ist und nicht allzu empfindlich. Freue mich natürlich auch auf gute Tipps die mit dem Ungang zu tun haben.... vielen Dank im voraus.

Antwort
von techniqueFreak, 35

Hallo Boxerfrau,

leider gibt es immer wieder Festplatten die unters Radar der Haltbarkeit fliegen. Im durchschnitt geht die Haltbarkeit von Festplatten aber nach Anzahl der Zugriffe .. Aber das theoretische ist dir denke ich egal ;)

Schaue am besten beim Onlinehändler mit dem a vorbei und lasse dir die Bestseller der "SSD Festplatten" zeigen. Damit fährste wohl ganz gut und für das sortieren von Bildern merkst du auch keinen Unterschied ob die Festplatte extern oder intern ist!

Grüße!

Antwort
von mike230, 24

Habe gute Erfahrung mit Western Digital Produkten gemacht. Die erste WD My Book von mir steht jetzt schon seit 6 Jahren und funktioniert immer noch super. 

Die eignet sich am besten um den Speicherplatz eines PC's zu erweitern. Falls jedoch gewünscht wird das die Festplatte öfter bewegt wird um diese auch an andere Laptops anzuschließen kann ich Western Digital Elements empfehlen. 

Falls fragen bestehen einfach kommentieren.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Liebe Grüße

Antwort
von holofoxx, 11

Hi Boxerfrau,

also die Haltbarkeit von Festplatten hängt davon ab wie man sie behandelt. Da es sich hierbei auch um rotierende Magnetscheiben handelt sind sie absolut stoßempfindlich und da ist es egal ob hochwertig oder nicht. Wenn die Platte im Betrieb herumgeworfen wird dann ist die Lebensadauer enorm kurz. Zudem hat die Anzahl der Schreib- und Lesezugriffe auch einen Effekt.

Als Empfehlung kann ich WD Festplatten geben. Ich habe keine besessen die portabel ist, wohl aber die Desktop Platten. Ich persönlich habe als externe Festplatte eine Toshiba STOR.E ALU 2S Media mit 2TB. Dient mir seit 3 Jahren und ist immer noch genauso schnell wie damals. Zickt auch nicht. 

Grüße foxx

Antwort
von P6619, 26

Es gibt in etwa drei Arten von externen Festplatten: 

1. USB (HDD) Festplatte (externer Stromversorgung) (eher geeignet, wenn man die Festplatte an einem Ort hat)

2. USB (HDD) Festplatte (Stromversorgung über USB) (wenn man die Festplatte oft mit sich schleppt)

3. USB (SSD) Festplatte (für die, die hohe Geschwindigkeiten mögen) (lebt aber nicht so lang wie eine HDD, ist aber um vielfaches schneller)

Es gibt verschiedene Größen, die es auf dem Markt gibt. Durschnittlich zwischen 500GB - 1TB.

Ich würde an Ihrer stelle eine Festplatte nehmen, die von einer guten Marke wie WD (Western Digital), Toshiba, Samsung oder Seagate ist.

Ein Vergleich der Unterschiedlichen Festplatten finden Sie ausführlich auf dieser Website: http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Externe-Festplatten-2-5-Zoll--index/...

Oben Link können Sie auch Ihren maximal Preis eingeben :)

LG Alex

Kommentar von murgithcirseil ,

1. Die ersten Langzeittests haben schon vor etwas längerer Zeit ergeben, dass SSDs doch viel länger halten als man ursprünglich vermutet hat.

2. Durchschnittlich 500GB - 1TB? Das ist veraltet. Mittlerweile sollte der Standard 1TB sein, teure HDDs haben auch mal 6 TB. 2014 war die größte HDD eine 10TB Platte. Samsung hat dieses Jahr eine 16TB SSD vorgestellt.

Kommentar von P6619 ,

Bin wohl etwas Outdated ^^ Sry... Hast recht... Habe lange keine Festplatten mehr gekauft :) Ich finde es Interessant, dass die SSDs länger Halten... Jetzt weiß ich, was ich in Zukunft nur noch Kaufen werde :)

LG Alex

Antwort
von Ilyana, 24

Ich hab bei externen gute Erfahrung mit Toshiba Platten gemacht. Ich nehme meine auch nur zur Datensicherung.  Hält bisher schon über 2 Jahre.
Vorsichtig umgehen muss man natürlich mit jeder Festplatte.

Antwort
von dandy100, 15

Ich habe eine von Toshiba - schon seit 6 Jahren, war noch nie was dran.

Habe ich damals bei Saturn gekauft, heute gibt es die schon mit einem 1tb, kostet circa 50 Euro

Antwort
von ByteJunkey, 5

http://www.amazon.de/Western-Digital-Elements-tragbare-Festplatte/dp/B00D0L5BH8/... Ich Habe davon 2 im Einsatz (seit ca 1,5 Jahren). Beide habe ich verschlüsselt, also zum Sichern privater Daten.

Hope it helps :)

Antwort
von Fielkeinnameein, 6

Hallo,

am besten guckst du hier.

https://www.vergleich.org/externe-festplatte/?tr_source=google&tr_medium=cpc...

Riesen Unterschiede gibt es tatsächlich nicht. Wir haben schon alle möglichen Festplatten versucht und keine ist uns besonders positiv oder negativ aufgefallen.

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community