Frage von ValiF, 82

welche feinsicherung?

hallo! ich will zwei in reihe geschaltete bleiakkus (2x 12v ---> 24v) mit jeweils 7ah absichern... welche feinsicherung brauche ich bzw. brauche ich überhaubt eine??

Antwort
von TheMenij12, 74

Hallo!

Sicherung ist nicht unbedingt notwendig, es geht auch mit Vorwiderständen um den Strom zu begrenzen.
Btw.: Du kannst nur auf A(Ampere) absichern und nicht auf Ah(AmpereStunden)....

LG

Kommentar von ValiF ,

ok und auf wieviel a Max/Min 

würdest du absichern?

Kommentar von TheMenij12 ,

Das hängt vom Akku ab und vom Verwendungszweck
Aber wie gesagt ich finde bei kleineren Projekten eine Sicherung übertrieben....
LG

Kommentar von TheMenij12 ,

Welches Projekt planst du denn, dann kann ich dir mehr darüber sagen!

Kommentar von ValiF ,

eine boombox und ich weis die akkugröße ist übertrieben aber ich brauch 24v für den verstärker...

Kommentar von TheMenij12 ,

Ich würde da die Sicherungen weglassen... aber je nach verwendete Bauteile müsstest du dir die Ströme ausrechnen und daraufhin absichern(was jedoch finde ich zuviel aufwand ist für so ein Projekt) ich würde großzügig mit Vorwiderstänen umgehen, dann braucht um die Akkus keine Sorgen haben.
LG

Kommentar von ValiF ,

ok soll ich dann die vorwiederstände direkt nach den beiden akkus einbauen und wieviel ohm soll ich verwenden?

Kommentar von TheMenij12 ,

Nein, Vorwiderstände eigentlich nur vor Strom empfindlichen Bauteilen wie z.B. LEDS ansonsten brauchste keine.

Kommentar von ValiF ,

ok danke für deine hilfe

Kommentar von Hornet260 ,

Ich möchte dich jedoch warnen....mach KEINEN Kurzschluss, das kann ganz üble Folgen haben. Daher würde ich dir zu einer Sicherung raten. Was hast du für Akkus? Wie viel Ah haben die?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community