Welche Feder, Federhalter und Tinte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe ein Kalligraphie-Set von Herlitz bei Edeka gekauft mit 3 Federbreiten

zum auswechseln: 1,1mm 1,5mm und 2,3mm. Gabs vor längerer Zeit was im Angebot mit etwa 8 Euro Preis. So etwas kannst du in jedem guten Schreibwaren-Geschäft erwerben. Diese Spitzfedern eignen sich gut für die alte deutsche Sütterlin-Schrift. Unten (Bild) mal eigene von mir. Bemerkenswert dabei ist, das ich umtrainierter Linkshänder bin. Wegen einer schwern Handverletzung links mit Infektion mulitresistenter Staphylococcus epidermidis und Kreissägenverletzung der rechten Hand(teilamputierte Zeigefingerspitze).  Daher die nicht ganz einwandfreie Handschrift.

Fazit: Gute Handhabung! Aber bitte jedes Schreibgerät vorher testen! Nicht jeder hat die gleiche Hand!

Emppfehle auch reglemäßiges Reinigen, wenn der Füller verstopft. Zwar nervig und dauert lange, eventuell öfters reinigen bevor er wieder geht, aber
es lohnt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddychen1239
26.12.2015, 20:13

dankesehr. werde dann mal schauen. bin auch Linkshänder. ich hoffe sowas passiert mir nicht

0

Was möchtest Du wissen?