Frage von Phantasyy,

Welche Farben zu Anthrazit?

Hallo,

ich wollte mal alles anders. Mein Wohnzimmer ist die Katastrophe, farblich gesehen. Ich habe anthrazitfarbenen Teppichboden liegen (Schlinge). Meine Couch ist Beige und schwarzer Couchtisch...Esstisch sehr dunkles Braun und schwarze Stühle, das steht auf einem Teppich, welcher weinrot orange lila gemustert ist. Das Sideboard dahinter ist hell und dunkelgrau. Fernsehschrank ist aus Glas, daher "flexibel" Also zusammengewürfelt ohne Ende. Kann mir im Moment nix neues holen. Wie kann man das so zusammenstellen, farblich, dass das irgendwie nach was ausschaut? Und welche Gardinenfarbe wäre passend. Habe im Moment nur Alu Jalousin in grau. Bin für jeden Vorschlag irgendwie dankbar.

Danke :o)

Antwort von Wischmop,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würde, auch weil das ja schon vorkommt, viel mit Dunkelrot und Violett machen. Allgemein dann eher Blau/Rot-Töne, Gelb-Töne wie Grün etc. würde ich vermeiden, das sieht grausam aus zu einem Teppich, der Rot/Orange/Lila gemustert ist. Also: Viel Grau, Schwarz, Dunkelrot. Und höchstens noch ein schickes Cremeweiß, je nachdem. Passt gut zu Braun und auch zu Rot.

Kommentar von Wischmop,

Ooooh jee, und BITTE keine Pastelltöne! >.<

Antwort von Realito,

Helles gelb und weiss

Antwort von uhellweg,

Anthrazit ist gut mit Pastelltönen zu kombinieren, nicht mit krassen, auftragenden, dominanten Farben Alt-rosé, Pastell-grün usw.

Antwort von Max104,

Anthrazit sieht sehr schön aus, wenn man es mit Weiß und Hellgrün oder Rot kombiniert.

Kommentar von Phantasyy,

Hi, danke. Was meinst du alles die gleichen Rottöne oder verschiedene Nuancen?

Kommentar von Max104,

Anthrazit ist an sich recht neutral, weshalb es sich mit fast allen Farben kombinieren lässt - die dürfen dann auch etwas bunter sein.

Ich würde eher den gleichen Farbton verwenden, sonst passt es oft nicht zusammen.

Kommentar von Wischmop,

Aber es sind doch schon ein bunter Teppich und braune und schwarze Möbel vorhanden... Wenn man da jetzt zu bunt wird, dann ist das "Zusammengewürfelte" noch viel extremer!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten