Frage von Heartbeat13, 47

Welche Farbe hat ein spiegel in echt?

Also in einem you Tube Video wurde erklärt das ein Spiegel nicht silbern ist aber ich besitze eine Spiegelfolie und die ist silbern und welche Farbe soll er den sonst haben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WiihatMii, 33

Als Farbe bezeichnen wir eine spezifische Kombination von Lichtwellen, die die Zapfen in unserem Auge in einer bestimmten Weise stimuliert. Üblicherweise werfen Objekte nur bestimmte Lichtwellen zurück und zerstreuen das Licht dabei. Ein Spiegel lässt jede Art von Lichtstrahlen im exakt selben Winkel wieder abprallen.

Ein Spiegel ist besser, je weniger Licht er verschluckt, je schärfer er spiegelt und je unverfälschter er bestimmte Farben zurückwirft. Ein idealer Spiegel hat somit keine Farbe im klassischen Sinne, weil die Eigenschaft, die notwendig ist, um ein Objekt als "farbig" zu bezeichnen aus einer Struktur resultiert, die ein Spiegel gezielt zu vermeiden versucht.

Antwort
von Fragentierchen, 12

Silber ist keine Farbe, Silber ist eine Reflexionseingenschaft.

Ein Spiegel hat keine Farbe, höchstens einen Farbstich aber das ist dann ein Fehler.

Glas und Wasser haben ja auch keine Farbe.

Tiefes Wasser und dickes Glas haben höchstens eine farbschluckende Eingenschaft. Wasser schluckt Rot.

Antwort
von CarrieSatan, 20

Farben entstehen dadurch das ein Objekt alle farbspektren absobiert außer die Farbe die es hat. ZB Blau. 

Ein Spiegel absobiert kaum Farben, deswegen spiegelt er ja. Wenn man jetzt aber einen Spiegel nimmt und vor ihn einen Spiegel hinstellt bekommt man bekanntermaßen einen unendlichen Spiegel Tunnel. Wenn man da ganz genau reinschaut sieht man das sich je weiter die Spieglungen nach hinten ehe desto grüner färbt sich die Spiegelung.

Man kann also sagen das ein Spiegel grün ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten