Frage von trinknecoke1, 14

welche Faktoren veränderte das Verhältnis zwischen feldheeren und soldaten seit Gaius Marius?

hallo :) ich schreibe morgen geschichte und muss lernen jetzt hab ich diese frage gefunden finde aber keine blätter dazu könnt mir jemand sagen welche faktoren das waren !?

danke im voraus:)

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 4

Diese Frage ist unverständlich, weil jedes "Feldheer" vornehmlich aus "Soldaten" besteht! Oder meinst du "Feldherr"???

Mit Marius allerdings wird eine "Heeresreform" in Verbindung gebracht, die dann bedeutende Auswirkungen auf die Geschichte der Republik des 1. Jahrhunderts v. Chr. hatte. Seit Marius konnten auch verarmte Bürger Soldaten werden, weil der Staat für ihre teure Ausrüstung sorgte. Die Soldaten traten in ein besonderes Verhältnis zu ihrem Feldherren, der ihren Lebensunterhalt sicherte, sie für Siege belohnte und nach ihrer Dienstzeit - rund 20 Jahre - dafür sorgte, dass die altgedienten Soldaten Landbesitz erhielten, um ihren und ihrer Familien Lebensunterhalt zu bestreiten.

MfG

Arnold

Antwort
von archibaldesel, 5

Seit Marius? Das ist mehr als 2000 Jahre her. Seither hat sich nahezu alles verändert. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten