Frage von CharliMarli, 22

Welche Fahrschule in Hamburg?

Gute Fahrschulen!

Antwort
von wilees, 14

So etwas liegt regelmäßig im Auge des Betrachters. Zudem was nutzen Dir Namen von Fahrschulen, die für Dich "unerreichbar" sind?

Möchtest Du z.B. von Harburg nach Duvenstedt oder von Rissen nach Volksdorf fahren um von dort aus Fahrstunden zu nehmen bzw. dort am theoretischen Unterricht teilnehmen?

Antwort
von moonrox, 15

Gute Fahrschulen kannst nur DU für dich finden. Was dem einen gefällt, muss dir noch lange nicht liegen. Statte den Fahrschulen in deiner Umgebung einen Besuch ab, sprich mit dem Fahrlehrer, lass dich beraten. Wichtig ist, dass die Chemie stimmt. Immerhin bringt dir der zukünftige Fahrlehrer das Fahren bei. Und da gibt es manchmal auch Situationen, in denen es wichtig ist, dass man sich dennoch anschließend versteht. Dir nutzt es nix, wenn hier mit "ich war bei xy, der war top". Das heißt gar nix. Aber: Alles Gute!

Antwort
von Kati2205, 7

Ich komme zwar nicht aus Hamburg, aber kann nur sagen das musst du für dich alleine entscheiden. Geh doch am besten mal zu den Fahrschulen in Hamburg und informiere dich z.B. auch nach Preisen. Hast du evt. Freunde die du fragen kannst? Klar alle werden sagen das ihre Fahrschule die Beste ist, aber fragen schadet nicht. Oder ansonsten frag doch einfach mal in einer Facebook Gruppe, die sollte natürlich was mit Hamburg zutun haben. Für meine Stadt gibt es auch solche Gruppen und da habe ich auch schon nachgefragt, welche Fahrschule in meiner Stadt die Beste ist. Da kamen auch immer viele versch. Antworten. Einige haben mir dann z.B. auch privat geschrieben warum oder warum nicht.

Wie gesagt am Ende musst du das für dich alleine entscheiden :)

Antwort
von stubenkuecken, 10

Die wenigsten kennen mehr als eine Fahrschule und können daher keine Qualitäts-Beurteilung abgeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten