Frage von IHartzfear, 170

Welche Fahrradkette ist zu empfehlen?

Hallo Ich muss mir jetzt eine neue Kette bestellen, aber welche? Also wie viele Glieder? Mein Fahrrad hat eine 30 gang Schaltung von Shimano weiß aber nicht welche genau. Könnt ihr mir eine Empfehlen die ein bisschen stärker ist?

Und die alte hab ich leider nicht mehr sonnst hätte ich es ja abzählen können ^^

Antwort
von DaSilva88, 128

Hallo,
wenn du wirklich 30 Gänge hast benötigst du diese hier:
Shimano Kette CN-HG54 10-fach, I-CNHG54116I https://www.amazon.de/dp/B0065BWD9E/ref=cm_sw_r_other_awd_vC3axbRMVHKM9
LG Sven

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, 107

http://www.bike-discount.de/de/kaufen/shimano-xt-10-fach-kette-cn-hg95-116-glied...

Ich habe die Shimano XT Kette von Shimano.

Hat jetzt ca. 2000 km Mountainbikeeinsatz überstanden, muss aber demnächst gewechselt werden.

In Kombination mit der XT Kassette und der XT Kurbel läuft meine Schaltung bislang einwandfrei.

Antwort
von tactless, 109

Dann bestellst du dir einfach eine 10 Fach-Shimano Kette. Die Länge nimmst du dann von deiner alten Kette und nimmst von der neuen entsprechend Kettenglieder raus. 

Kommentar von IHartzfear ,

Leider ist es so dass ich die alte Kette nicht mehr habe.

Kommentar von tactless ,

Die schmeißt man doch nicht weg solange man keine neue hat. 

Dann würde ich sagen, lass es in nem Fahrradshop machen. 

Kommentar von Blindi56 ,

Die meisten kann man doch entsprechend kürzen. Musst halt eine mit Kettenverschluß nehmen.

Kommentar von IHartzfear ,

Ich hab sie nicht weg geschmissen sondern nachts verloren als sie riss..

Kommentar von tactless ,

Und dann bist du ohne Kette weitergefahren? ;) 

Kommentar von treppensteiger ,

Bei 10-fach Ketten sollte man tatsächlich wissen, was man macht. Die werden heute eigentlich ausschließlich mit Kettenschloss verkauft. Allerdings sind diese nur verschließbar, aber nicht mehr zu öffnen. Im allgemeinen sagt man, sollten die beiden Schaltröllchen senkrecht untereinander stehen, wenn die Kette vorn auf dem größten, hinten auf dem kleinsten Ritzel liegt. Der Hersteller der Kette ist egal, sie sollte etwa 20€ kosten. Shimano liefert 116Glieder, SRAM 114, 114 reichen aber auch fast immer.

Dann braucht es eventuell noch einen Kettennietentferner (meist fälschlich kurz Kettennieter genannt) und die Hoffnung, das die alte Kette noch nicht zu abgenutzt war, weil die neue Kette sonst über die abgefahrenen Ritzel rutscht.

Antwort
von Blindi56, 100

Die meisten Ketten passen auf eine ganze Reihe von Räden, bzw. Schaltungen, und viele kann man bei Bedarf kürzen.

Schau einfach mal in einem Shop nach, wir wissen ja auch nicht, was für ein Rad Du hast....

https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=95801;menu=1000,4,8;mid=0;pgc=0;pa...

(Beispiel)

Kommentar von tactless ,

Du kannst nicht jede Kette für jede Schaltung nehmen! Eine 10 Fach Kette ist dünner als zum Beispiel eine 7 Fach Kette, weil die Abstände zwischen den Ritzeln geringer ist. 

Kommentar von Blindi56 ,

Darum nachgucken. Da steht jeweils dabei, für welche Art Räder die sich eignen. Ansonstne kann man vor dem kauf auch nachfragen. Was für ein Rad er hat, weiß er doch wohl?

Kommentar von tactless ,

Es kommt nicht auf das Rad, sondern lediglich auf die Schaltung (Anzahl der Gänge und ob Shimano oder SRAM) an. :)

Kommentar von Blindi56 ,

Jaaa. Auch das steht dabei... (ich hatte nur das erstbeste Beispiel wegen Haltbarkeit genommen), NICHT genau diese Kette gemeint.

Kommentar von tactless ,

Dann solltest du dich besser ausdrücken! Oder nicht in Themen gehen von denen du nicht ~ 100 %ig Ahnung hast! :p 

Kommentar von Blindi56 ,

Ich hab da auf jeden Fall 100 %ig die richtige Kette gekauft....:-D

Kommentar von JackBl ,

Eine 10-Fach ist natürlich eine 7mm breite Kette. Die anderen sind dann 8, bzw 9mm breit. Der Abstand der Glieder ist allerdings gleich, nur schalten wirst du mit der falschen nicht wirklich gut können.

Die nötige Länge kannt Du dadurch ermitteln, indem Du sie mal auf beide größen und mal auf's kleinste Kettenblatt, bzw Ritzel auflegst. Dabei sollte zum einen das Schaltwerk nicht überstreckt sein, bzw nach hinten ins Ritzelpaket fallen.

Kommentar von FelixLingelbach ,

- 6-fach: 7,3 mm Pinlänge (Breite)

-7/8-fach: 7,1 mm

- 9-fach: 6,8 mm

-10-fach: 6,15 mm

Alles für Shimano gedacht. Nabenschaltungen, Eingangräder: 7,1 bis zu einem Zentimeter. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrradkette#Ma.C3.9Fe_und_Gewichte

Die Kettenlänge findet man heraus, indem man die Kette über groß und groß legt. Das muss sie schaffen, ein, zwei Glieder Spiel sollten sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten