Welche Fächer müssen gut sein um Kinderarzt werden zu können?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In allen. Den das Medizinstudium verlangt super Noten.

Und sonst ist es praktisch in Bio gut zu sein, Mathe sollte man können und das Latinum wäre auch nicht schlecht. Englisch zu können würde ich als Grundvoraussetzung sehen (in fast jeden Beruf). Chemie könnte noch interessant sein und sonst wird das meiste im Studium einfach neu sein und man wird viel lernen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um es im Medizin Studium später leichter zu haben ist Biologie Lk empfehlenswert, ebenso wichtig sind Chemie ein wenig Mathematik natürlich auch Englisch und Latein. Generell musst du ja in allen Fächern gut sein denn dein Numerus Clausus ist hier entscheidend. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal alles.... wichtig ist erstmal nur der Schnitt im Abi.

Daher eher die Fächer wählen, die man auch besser kann. Wenn du z.B. aber in Chemie und Musik gleich gut bist (aus der Luft gegriffenen Beispiel), dann würde ich eher z.B. Chemie als LK belegen, als Kunst. Die Wahrscheinlichkeit das dir ein Chemie LK später mehr hilft, als ein Kunst LK ist nicht von der Hand zuweisen ;-)

Wenn du es also gut kannst, dann würde ich mich auf die Naturwissenschaften konzentrieren, wenn es die Spaß macht, dann belege Latein (das Latinum ist aber nicht vorgeschrieben) und auch Englisch würde ich nicht vernachlässigen, da viele Fachberichte auf Englisch geschrieben sind.

Spezialisieren kannst du dich ja sowieso erst nach dem Medizinstudium...ob dich also eher Pädiatrie oder doch eher Orthopädie interessiert, ist jetzt dann sowieso noch total egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
08.02.2016, 19:38

Wenn man Plastischer Chirurg werden möchte, ist Kunst vielleicht gar nicht so  schlecht ;-)

0

Du musst mindestens einen Abi Schnitt von 2,0 haben (inkl. Latein). Sonst wird das nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
08.02.2016, 19:22

Latein brauchst du nicht, aber der NC ist 1,0.

0

Es kommt nicht auf die Fächer an - du musst einen Abiturschnitt von 1,0 erreichen. Außer in Niedersachsen und Schleswig-Holstein, da genügt im Moment auch 1,1.

Alles, was du brauchst, lernst du im Studium, und später in der Facharztweiterbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles. Arzt wird man nur mit guten noten. Wenn du krankenschwester wirst, dann  auf jedenfall bio, mathe vielleicht. Aber um arzt zu werden muss der durchschnitt schon soo 1.3 sein denke ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Biologie, Chemie, Physik, teilweise Mathematik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?