Welche Fächer hat man als Elektroniker an der Berufsschule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wird nicht einfach, viiiiel Mathe !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 22Leo22
11.08.2016, 16:03

Danke für deine Antwort

0
Kommentar von 22Leo22
11.08.2016, 19:51

Und so ungefähr was kommen da für Mathethemen dran? Ich vermute ausrechnen wie lang z.B. Das Kabel sein muss (also ehr solche Aufgaben die was direkt damit zu tun haben oder eher ganz normales Mathe wenn man das so sagen kann

0

Habe selbst vor einigen Jahren eine Ausbildung in die Richtung gemacht. Allerdings Elektroniker für Betriebstechnik.

Ich hatte in der Schule hauptsächliche Fachuntericht der in Lernfelder aufgeteilt war. Zusätzlich noch Politik, da ein Prüfungsteil beim Abluss Politik ist und Deutsch und Religion (Warum auch immer)

Mit einem Realschulabschluss ist die Ausbildung definitiv nicht zu anspruchsvoll. Das mathematische Wissen was benötigt wird entspricht etwa dem der 10 Klasse. Allerdings sollte Mathe schon eins deiner stärkeren Fächer gewesen sein.

Wirtschaft kam zumindest bei mir in der Ausbildung kaum vor, wenn man von einigen Themen die in Politik behandelt wurden absieht.

Hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 22Leo22
11.08.2016, 10:04

Leider hatte ich nur bis zur 8. wirtschaftsmathe also Dreisatz, Prozent und Wahrscheinlichkeit usw. Und bis jetzt hatte ich halt noch Rechnungswesen 😕

0

Guten Tag,

ich hatte eine Ausblindung als Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik. Dort gab es Deutsch, Politik und 4 Elektronik fächer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung