Frage von Matilda890, 51

Welche ethische Theorie könnte man daraufhin gut prüfen, ob Sie Menschenversuche zulassen würde oder ebend nicht?

Der Utilitarismus würde die Nutzung der Ergebnisse ja rechtfertigen, da das Gemeinwohl vor das Individualwohl geht. Aber gibt es noch weitere Ethische Theorien, die man darauf prüfen könnte? Danke!

Antwort
von Albrecht, 23

Es gibt noch mehr ethische Theorien, die darauf geprüft werden können, wenn die Prüfung ergebnisoffen gemeint ist.

einige Beispiele:

  • Deontologie/deontologische Ethik

Dieser Typ von Ethik enthält ein Sollen in Bezug auf den Grundsatz von Handlungen. Für die Bewertung sind Grundsätze der Handlungen ausschlaggegebend, nicht die (zu erwartenden) Folgen der Handlungen. Damit ist diese ethische Theorie entgegengesetzt zu einem Konsequentialismus, der z. B. im Utilitarismus (es geht um die Nützlichkeit der Folgen einer Handklung) vertreten wird. Ein bekannter Vertreter einer Deontologie/deontologischen Ethik ist Immanuel Kant mit seiner Pflichtethik (kategorischer Imperativ)

  • Prinzipienethik nach Beauchamp/Childress

http://www.jakobi-rheine.de/sites/default/files/Rathmer%20Prinzipien.pdf

http://www.mehr-als-ethik.at/fileadmin/user_upload/PDF_Download/Prinzipienethik....

  • Diskursethik

Die Richtigkeit wird in einem Verfahren ermittelt, indem mit rationalen Argumenten in einem Diskurs mit gewissen Regeln ein Konsens zu erreichen versucht wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community