Welche Ess Pflanzen kann man zuhause daheim anpflanzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf dem Balkon gedeihen viele Kräuter, Pflücksalat und Erdbeeren im Blumenkasten, hat man einen Eimer wachsen auch Tomaten und einzelne Erbsenbüsche, vielleicht sogar eine Zuccini. In einem Betonkübel kannst du dann auch verschiedene Sorten Kartoffeln ziehen, die werden aber nicht sehr groß (aber lecker^^), Möhren, "richtiger" Salat, Porree sowie diverse Obstsorten (Him- und Brombeeren, kleinbleibende Obstbäume wie Säulenkirschen, wenn der Kübel sehr geschützt oder im Wintergarten steht gedeihen auch Exoten wie Oliven, Zitronen, Kiwis und Aprikosen so lange die Bäumchen klein bleiben.

hast du einen Garten sind dir kaum Grenzen gesetzt, mein Großonkel hatte immer ein gemüsebeet von dem er und seine Frau fast das ganze Jahr gegessen haben. Rund um die Grenze wuchsen außerdem Birnen, Äpfel, Pflaumen, Mirabellen und Kirschen auf alten Bäumen, dazwischen als Hecke die Sorte wilde Rosen die Hagebutten werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neben den bereits erwähnten Gartenkräutern, (Balkon- / Nasch) Gemüse, Beeren (sogar kleine Obstbäumchen) mag ich essbare Blüten sehr - zB

Und in (Blumen) Ampeln können auch Hänge-Erdbeeren, (normale od Snack) Gurken, Hänge-Zucchini sowie Ampel-Tomaten - https://www.prospecierara.ch/de/sortenfinder/ge-574 - gezogen werden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gartenkräuter (Petersilie, Schnittlauch, Lauch, Zwiebeln, Salbei, Thymian, Rosmarin,... und vieles mehr). Tomaten, kleine Paprika, Erdbeeren... ganz viel

Für diese genannten braucht man nicht mal einen Garten. Die kann man auch in Pflanzkästen und Blumenampeln heranziehen und wachsen lassen, und dann eben ernten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine ganze Menge.

Kartoffeln, Gurken, Tomaten, Kürbis ... z. B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopfsalat, Tomaten, Petersilie, Schnittlauch,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung