Welche Ernährung um länger zu leben?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Fast wichtiger was man isst ist, was man nicht isst. Also nicht konsumieren: Zigaretten Alkohol und andere Drogen, Süßigkeiten, sehr fettreiches Essen, Fastfood. Dazu ab und an mal fasten (auch ein halber Tag hilft schon). 

Ansonsten: ausgewogen ernähren, möglichst frisch.

Auch interessant. Experimente mit Ratten haben gezeigt dass diese deutlich länger leben wenn sie unterernährt sind. Aber wir sind keine Ratten, daher würde ich diese Auskunft mit Vorsicht genießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chrublick
09.08.2016, 14:39

deutlich länger leben... bis die Ratte mal krank wird. 😅

0

Eine gesunde und ausgewogene.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglichst Zusatzstoffe und Emulgatoren und die ganze Chemie darin vermeiden. Glaube aber nicht das alles von der Nahrung abhängt. Klar zu einer Gesünderen Lebensweise gehört selbstverständlich diese dazu aber auch Sport, gute Arbeit, viele gute soziale kontakte, ein Starker Lebenswille, die richtige Umgebung (Geographisch) usw.

Einst fragte ich einen 80 Jährigen wo ich von seinen Söhnen wusste, das er viel im Leben getrunken hatte (alkohol) und seit locker 60 Jahren geraucht hat. "Er sagte mir, man darf den kopf niemals hängen lassen !"

übrigens er lebt immer noch ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine ausgewogene, omnivore Ernährung, welche alle Arten von natürliche Produkten und wenig raffinierten Zucker enthält, keine Ersatzstoffe oder Zusatzstoffe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normale gesunde Vollkost.

Die "Mittelmeerküche" soll als sehr gesund gelten. 

Google: Mittelmeerküche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dafür gibt es keine pauschale Antwort. Jeder Mensch ist anders und jeder Körper reagiert anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Ländern wie Japan, Island oder am Mittelmeer, wo die Leute am längsten Leben, isst man viel

- Fisch

- Gemüse

- Vollkornprodukte

- Olivenöl

 und wenig Fleisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund, viel Obst und Gemüse, keine Drogen, wenig Süßes etc..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir hatten eine Bekannte die mehr als gesund gelebt und gegessen hat. Sie ist an Krebs gestorben. So viel dazu.

Es gibt keine Garantien!

Aber der Satz " Alles in Maßen, nicht in Massen" trifft es gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gesündeste Ernährung ist die ausgewogene und abwechslungsreiche Mischkost.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung