Welche Ernährung Meso/Endomorph Beim Muskelaufbau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo M2002! Viele Experten sind der Meinung dass"Morph" zwar nicht eine Erfindung aber doch ein hochgeschaukeltes Thema der Industrie ist um Produkte verkaufen zu können

Kaum jemand wird so sehr "Morph" sein dass er außerhalb bestehender Regeln des Trainings und der Ernährung steht. Vieles ist dabei einfach nur Bauernfängerei. Seltene Extremfälle mal außen vor.

Und könnt ihr sagen was gegen Hüftspeck hilft und geht das automatisch weg wenn ich Muskeln aufbaue?

Nein, Du musst Ausdauersport einbauen - Kalorienverbrauch.

Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo lieber M2002,

Du wirst dich leider entscheiden müssen zwischen Meso und Endomorph :).

Der Mesomorph ist das beste was einem passieren kann, da er kein Problem mit dem Stoffwechsel und Muskelaufbau hat.

Doch der Endomorph hingegen ist da komplette Gegenteil.

Ich würde sogar fast schon sagen, dass es wahrscheinlicher wäre, wärst du ein Ektomorph, da das das "Mittelmaß" ist.

Um auf deine Frage zurückzukommen,
Nein dein Hüftspeck wird in erster Linie nicht nur durch Sport weggehen. Es ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung wichtig.
Mach dir hier bitte keinen Kopf, da du nichts mit Bodybuilding zu tun hast, so wie ich oder andere, die diese Frage lesen.
Denn die Ernährung eines Bodybuilders ist nochmal 20 Schritte komplizierter und länger, als die eines normalen Sportlers.

Achte darauf, dass du in einem Kaloriendefizit bleibst! GANZ WICHTIG!!

Du fragst dich jetzt wahrscheinlich, woher du deinen Tagesbedarf wissen sollst?
Ganz einfach, geh auf Mic's Bodyshop online und wähle dann die Kategorie "Kalorienrechner" aus.
Dort musst du alles wahrheitsgemäß beantworten und das Ergebnis wird dir via Email zugesendet.

Also merke: Am Anfang des Trainings wirst du sehr schnell Muskeln aufbauen, später nur noch sehr langsam.

Fett kannst du am besten mit einer Cardioeinheit vor und nach dem Training verbrennen, Bauchfett jedoch lässt sich zu 90% nur durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung entfernen und nicht durch Bauchmuskeltraining, wie leider ein weitverbreiteter Mythos ist.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und habe keine Frage ausgelassen/nicht beantwortet.
Solltest du noch irgendwelche Fragen haben, kannst du dich gerne jederzeit an mich wenden:)

MFG Tim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?