Frage von Selling, 198

Welche Erfahrungen muss man als junger Mensch unbedingt gemacht haben?

Welche Dinge muss man in seiner Jugend, oder bis zu einem bestimmten Alter, sagen wir 30 unbedingt erlebt haben, bzw. sollte man gemacht haben, weil sie einfach lebensprägend, wunderschön, etc. sind und man sowas nicht versäumen sollte?

Antwort
von Eosinophila, 76

Das Problem wird sein: Jeder hat andere Prioritäten und Interessen im Leben.

Für den Einen ist es wichtig auf möglichst vielen Parties möglichst betrunken gewesen zu sein, für den anderen die Weltreise und wieder für den anderen, ist es einfach einmal am Tag ein Lächeln zu bekommen.

Ich bin jetzt 33, ich wüsste bis heute nicht, was ich verpasst hätte...auch wenn mir viele in meinem Umkreis sagen, ich hätte was verpasst. Ich war nie auf Parties, ich war nie betrunken, meine weiteste Reise ging bis Kanada (und da war es wirklich schön), ich habe nie nackt im Regen getanzt, bin nie Bungee oder Fallschirm gesprungen und bin seit 17 Jahren mit der gleichen Frau zusammen.

Für andere ist das ganz schlimm, ein so biederes Leben :) Für mich ist es genau richtig und ich habe, für mich gesehen, nichts verpasst.

Es gibt so komische Löffellisten, die oftmals Themen beinhalten, die man unbedingt erlebt/getan haben muss. Vielleicht hilft dir so eine Liste weiter. Per google finden sich da gefühlte drölf Zillionen.

Antwort
von Almuric, 62

Das kann man pauschal nicht sagen. Der Lebensweg jedes Menschen verläuft anders. Es können so viele überraschende Dinge passieren, positve und negative.

Ich hab die Erfahrung gemacht, daß man sein Leben nur bedingt planen kann, also versuch lieber so zu leben, daß du dir morgens im Spiegel immer gerade in die Augen gucken kannst.

Das bedeutet aber nicht, daß man sich nichts vornehmen sollte.

:-)

Antwort
von Wuestenamazone, 14

Jeder hat da andere wichtige Sachen von denen er meint sie machen zu müssen. Es gibt sicher auch etwas das du dir vorgenommen hast

Antwort
von Pilgrim112, 81

Bei mir war es, ich bin den Jakobsweg in Spanien gepilgert.  Eine unvergessliche Zeit...  Tolle Landschaften, tolle Menschen und jede Menge Zeit und Antworten auf Fragen die ich mir nie gestellt hatte 

Antwort
von Notantwort, 73

Das Leben genießen :)

Sich öfter Freizeit gönnen, mehr für sich Zeit haben, Länder bereisen, mehr Zeit für die Familie und und und...

Weißt du wieso ich genau solche Dinge genannt habe ? Das sind Dinge die (außer Urlaub) nichts kosten und trotzdem erzählen vorallem alte Leute dass sie solche Erfahrung gern mehr gemacht hätten . Diese haben oft sehr hart gearbeitet und geschuftet um an Geld zu kommen, können es aber nicht mehr nutzen ... :)

Zwang besteht keiner :)

LG Notantwort

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Männer, 54

Es gibt absolut überhaupt nichts was ein junger Mensch in seinem Leben bis zu dem von dir angegebenem Alter von 30 Jahren nun unbedingt erlebt haben muss, oder unbedingt machen muss respektive nicht versäumen sollte außer vielleicht stets so zu leben, das er sich im Spiegel jederzeit in die Augen schauen kann und auch niemals vor sich selbst angewidert ausspucken muss.



Antwort
von motorradjagerne, 42

mit Freuden in Köln von Kneipe zu Kneipe und dann ins bootshaus :)

Antwort
von thefow, 99

Es gibt kein muss. Alles was du muss ist sterben, und  essen um nicht schnell zu sterben. 

Antwort
von Kekslordisimus, 78

Ich würde EMPFHELEN wenigsten 1 Mal draußen wandern zu gehen ihm Wald.

Und mall ihn Religion reinzuschnuppern nur um sezu sehen ob es was für einen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community