Welche Erfahrungen hast du mit Brustvergrößerung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe mich vor einiger Zeit auch über Brustvergrößerung mit Eigenfett informiert. Meistens ist es leider so, dass sich die Brüste nach einem Jahr fast vollständig zurückbilden. Im besten Fall sind sie dann eben ein kleines bisschen größer.

Ich habe aber auch mal etwas von einer Methode gelesen, bei der dem Eigenfett noch irgendwas zugemischt wird. Dadurch bildet sich die Brust eben nicht zurück. Das wird aber extrem selten angeboten, und ich weiß auch nicht mehr, was genau das war. Aber vielleicht findest du etwas darüber, wenn du eine Weile googelst.

Ansonsten bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als ein Implantat. Ich habe meine vor gut 1,5 Jahren bekommen und bin sehr glücklich damit. Auch wenn man bei mir direkt sieht und fühlt, dass sie nicht echt sind.

Du bist ja noch jung, und stehst vermutlich noch ganz am Anfang deiner Recherche. Suche weiterhin Erfahrungsberichte; Foren für Schönheits-OPs bieten sich da an. Und dann mache ein paar Beratungsgespräche. Die sind im Normalfall kostenlos, und natürlich immer vollkommen unverbindlich. Wichtig ist nur, dass du nichts überstürzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe zwar keine Erfahrung mit sowas, aber ich denke, dass du es tun solltest, wenn es dich glücklich macht. =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannabauer786
14.05.2016, 18:16

Danke für deine nette bzw vernünftige Antwort !:)

1

Ich bin auch 18 und lasse mir spätestens in einem Jahr meine brüste mit Implantaten vergrößern (ich verstehe dich zu gut)
Hab auch schon ziemlich viel nachgelesen
Nun zu Eigenfett: wenn du Körbchen Größe a hast und auf ein C/D willst kannst du Eigenfett vergessen. (außer du bist richtig fett)
Eigenfett reicht max. Auf ein Körbchen größer
Würde Implantate empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannabauer786
14.05.2016, 20:31

Wie teuer ist eine OP mit Implantaten ca ? Ich hatte halt die Idee mit eigenfett da sie dann natürlicher aussehen ! Habe angst das ich mit Implantaten wie eine Barbie aussehe ( du weißt vllt was ich meine) 

0
Kommentar von fitgirl01
14.05.2016, 22:48

Nein das Wirst du nicht, selbst mit runden Implantaten kann es natürlich aus sehen. Würde dir aber anatomische unter dem Muskel empfehlen (wenn sie nicht für den Körper zu groß sind, dann sieht man nicht dass sie gemacht sind) Im Ausland ab 2000€. Innland ab ca. 3500€ - um die 8000€ meistens aber 5000€

0
Kommentar von fitgirl01
15.05.2016, 07:54

sicher. Es wird ein Schnitt unter der Brustfalte gemacht, und das Implantat unter den Brustmuskel gegeben manchmal auch in der akselhöhle oder um den Warzenrand (nicht zu empfehlen)

0

Such dir eine Klinik in deiner Nähe und mach einen beratungstermin .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :) ich bin 22 und werde meine Brüste in 2 Jahren mit Implantaten vergrößern lassen. Der Gedanke fett von meinem Bauch in meine Brüste zu verlagern ist natürlich sehr verlockend. Habe mich diesbezüglich viel informiert. Leider ist es so, dass das nicht annähernd so lange hält wie Implantate. Und somit kostenreicher ist. Und bei Implantaten gibt es mittlerweile eine lebenslange Garantie. Möchtest du keine Implantate ? Mich stört der Gedanke auch etwas unnatürliches in der Brust zu haben, aber ich habe von 2 Freundinnen die Brüste anfassen dürfen (Implantate) und das sah nicht nur natürlich aus es fühlte sich auch so an. (Vielleicht ein bisschen fester, aber auch schön)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minime6114
15.05.2016, 15:47

Also nein eigene Erfahrungen habe ich noch nicht :)

0